Ebay Betrugsmasche oder echt?


25.01.2022, 23:16

Das habe ich per WhatsApp zugeschickt bekommen als "Beweis" für die Bezahlmethode und der Link lautet "https://ebay.payh44.online/track?id......."

(Da wo die Punkte sind, waren Zahlen)


25.01.2022, 23:29

So sieht das ganze dann aus wenn man den Link öffnet. Der Link scheint laut Viren-Check safe zu sein.

3 Antworten

Hast Du mal geschaut, was unter payh44.online steht? Das ist ein russischer Betreiber für Domains. Sehr vertrauenserweckend!

Ich würde auf keinen Fall von den für Dich akzeptablen Bezahlwegen, die nachweislich zu einer unwiderruflichen Gutschrift auf Deinem Konto führen, abweichen. Sogenannte Nachweise über Zahlungen sind nur Indizien. Der letztendliche Beweis ist der Eingang der Gutschrift auf Deinem Konto.

Wenn Du möchtest, kann ich Dir einen Link zuschicken, der beweist, dass ich Dir gerade 6.900 EUR statt 690 EUR überwiesen habe. Leider kann ich das nicht mehr rückgängig machen, aber Du kannst mir ja schnell mal den Mehrbetrag von 6.210 EUR zurück überweisen. Oh, die 6.900 EUR sind noch nicht bei Dir verbucht... keine Sorge, das passiert bestimmt heute oder morgen. Aber du kannst ja schon mal den Mehrbetrag zurücküberweisen. Klingt gut?

Es sind ein paar einfache Regeln bei diesen Bezahlvorgängen zu beachten. Dann ist man recht sicher. Weicht man davon ab, gibt es deutliche Risiken, in Betrugsmaschen hineinzulaufen.

Ich würde auf die normale Zahlweise bestehen heißt PayPal oder Überweisung, sobald das Geld bei dir ist rausschicken, so mache ich es auch. Bei PayPal aber vorsichtig. Macht man nicht Freunde kann er einfach das Geld zurückholen, so nachdem Motto nicht erhalten.

Habe eine Sendungsverfolgungsnummer immer bereit und fotografiere ab wo das Paket ist. Selbst wenn es angekommen ist wird dies angezeigt.

Der Link ist mir suspekt und das eBay Logo sieht so gar nicht aus.

Ich würde da gar nicht mitmachen

Das ist Betrug!

+49 15163078851

ist zb einer dieser Betrugsnummern!

Was möchtest Du wissen?