Darf die Hausverwaltung darüber bestimmen, welche Farbe die Eingangstür hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hausverwaltung -Du meinst wahrscheinlich den WEG-Verwalter- wird von den Eigentümern beauftragt und was alles in ihrem Aufgabenbereich liegt wird vertraglich vereinbart. Die Wahl der Farbe nun scheint mir eine Handlung zu sein, die üblicherweise im Aufgabenbereich einer Hausverwaltung liegt. Wer als Verwalter noch nicht einmal berechtigt ist, solche Lappalien alleine zu entscheiden, der hat im Grunde garnichts mehr zu tun. Wenn die Eigentümer da anderer Auffassung sind, können sie ja eine außerordentliche WEG-Versammlung einberufen.

Ihr seit der Herr der Verwaltung. Ihr habt die Verwaltung beauftragt die Sanierung durchzuführen
Wenn ihr wollt das die Verwaltung jede einzeln Arbeit mit jedem einzelnen Eigentümer abspricht dann musst ihr dies bei der Beauftragung der Aufgabe einfach beschliessen.

Wobei dann der Verwalter ablehnt und ihr könnt euren Sch... selber machen.

Darf die Hausverwaltung Kontoauszuge der Eigentümer versenden?

Hallo, meine Hausverwaltung hat gestern eine Email an all Mit-Eigentümer gesendet. In dieser Mail wurden Kontoauszüge von manchen Eigentümern versendet. Der Hintergrund ist dass wir in der letzten Versammlung einen Kostenpunkt geändert haben und diese Eigentümer hatten noch drei Monate den alten Betrag gezahlt. Ich habe es einfach vergessen, es war keine böse Absicht. Es kam keine Erinnerung, kein gar nix, sondern sofort so eine Mail.

Ich will nicht dass meine Kontoauszüge allen zugänglich gemacht werden. Das sind doch persönliche Daten oder nicht?? Ich habe den Betrag nach gezahlt, und die Dauerüberweisung inzwischen geändert, das war ja nicht das Problem, aber die Art und Weise wie die Hausverwaltung hierbei vorging ist doch nicht richtig/rechtens?

...zur Frage

Umzugs- und Renovierungsbeihilfe bei Hartz 4

Wir sind Hartz 4 empfänger und wollen in eine billigere Wohnung ziehen. Gibt es Finanzielle hilfe für Tapeten und Farbe und sowas alles?

...zur Frage

Muss Mieter selbst die teure Farbe für die Renovierung bezahlen?

Meine Freundin zieht aus ihrer Altbauwohnung aus, um mit ihrem Freund zusammen zu ziehen. Sie muss die Wohnung auch streichen, was für sie auch kein Problem ist. Allerdings will der Vermieter, dass sie eine besondere Wandfarbe benutzt, da es ein Altbau ist und die Wand atmen können soll. Da kostet ein Eimer aber 40 Euro. Muss sie die teure Farbe bezahlen oder kann sie das Geld vom Vermieter verlangen?

...zur Frage

Muss man Kapitalerträge aus einer Wohnungseigentümergemeinschaft in der Anlage KAP angeben?

Wenn man vom Verwalter der WEG eine Bescheinigung einer Bank erhält, in welcher vermerkt ist, dass das Rücklagenkonto der WEG soundsoviel Kapitalerträge erzielt wurden und soundsoviel Kapitalertragsteuer und Solizuschlag abgezogen wurden. Muss ich dann diese Erträge, dividiert durch meine Miteigentumsanteile, in meiner Anlage KAP angeben? für Antworten schon mal besten Dank im Voraus!

...zur Frage

WEG-Abrechnung bei Eigentümerwechsel?

Hallo,

wenn eine Eigentumswohnung zur Jahresmitte den Vermieter gewechselt hat, wird die Abrechnung dann auf den alten und neuen Vermieter aufgeteilt. Insbesondere geht es mir um das Wassergeld, welches über die NK-Abrechnung abgerechnet wird. In der Wohnung ist eine Wasseruhr installiert, die einmal im Jahr vom Verwalter abgelesen wird.

...zur Frage

Darf der Vermieter einem vorschreiben in welcher Farbe man die Wohnung streicht?

In unserem Mietvertrag steht, dass de Mieter darüber bestimmen darf in welcher Farbe man die Wohnung streicht. Ich würde aber gerne mein Schlafzimmer grün streichen. dar der Vermieter da wirklich solche Vorschriften machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?