Darf der Vermieter wegen Mietminderung die Kaution einbehalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich nciht, aber so wird es zu einer gerichtlichen entscheidung kommen, wenn er nciht nachgibt, denn er ist nun mal im Besitz der Kaution und wenn er sie nicht herausgibt, müssen die Mieter gerichtlich vorgehen.

und wo steht das jetzt geschrieben, das der vermieter die kaution nicht einbehalten darf? gesetze oder urteile??? muss es ja was geschrieben geben wo man sich drauf berufen kann.

danke!

Die Kaution darf er nicht wegen der Mietminderung behalten. Allerdings gibt es Vermieter die Stur sind, deswegen werden wohl deine Eltern und die anderen Mietparteien(geschlossen) zu einem Anwalt gehen müssen. Der sagt allen Mietern was zu machen ist und wie es weiter geht.Eine andere Chance haben die Mieter sicherlich nicht.

Was möchtest Du wissen?