kann der vermieter mehr als die kaution verlangen bei auszug???

2 Antworten

Hallo, die Kaution ist ja zunächste einmal nur eine in ihrer Höhe begrenzte (3 Kaltmieten) Mietsicherheit (http://www.eurokaution.de/mietkaution-glossar.html). Dass der Vermieter letztendlich bei einer beschädigten Wohnung, die ja sein Eigentum ist, nur die Kaution als Schadenersatz verwenden kann, ist doch total unlogisch. Dann könnte ja jeder seine Mietwohnung total zerstören und müsste nur mit ein paar hundert verlorenen € rechnen:)

Selbstverständlich kann er die Kosten der Schadensbehebung oder Renovierung vollständig in der Höhe verlangen, wie sie ihm entstanden sind: Die Kaution darf er ja nur in Höhe von 3 Monatsmieten verlangen und ein Malermeister streicht dafür nicht einmal ein größeres Zimmer :-O

G imager761

Was möchtest Du wissen?