Check24 Maklermandat?

5 Antworten

Meine ganz unprofessionelle Meinung dazu ist: Never ever.

Zum einen würde ich ohnehin keinen Maklerauftrag vergeben, und zum anderen erst recht nicht an check24.

Du beschäftigst Dich offenbar derzeit mit den Themen Altersvorsorge, Wohnungskauf etc.. Vielleicht wäre der oft gegebene Rat, sich von einem unabhängigen Berater beraten zu lassen, für Dich eine Option?

Oft enden solche Überlegungen ja so, dass man entweder irgendetwas abschließt, ohne es wirklich zu verstehen ( aber man hat wenigstens etwas gemacht) oder die Phase des Informierens endet resigniert in Tatenlosigkeit.

Beides nicht gut.

check24 und verivox:

ich hatte meine aktuelle Stromrechnung neben mir (ging 20 Minuten vorher per Mail bei mir ein). habe dann einfach so einen Vergleich angestellt:

lt. Check24 und verivox hätte ich eine Ersparnis beim Strom mit knapp 400 € ....

dummerweise haben aber beide Anbieter mit einem anderen Preis gerechnet wie auf meiner Rechnung ausgewiesen .........

0
Gestattet check24 dieses Mandat, ohne meine Einwilligung bestehende Policen zu kündigen/zu ändern und neue abzuschließen?

Das kommt auf den Umfang der Vollmacht an. Bei uns steht es auch drin, allerdings machen wir das nicht ohne Rücksprache mit dem Kunden.

Es gibt nur ganz wenige, die wirklich gar keine Berührungspunkte mit der Versicherungsthematik haben wollen und uns da vollends vertrauen. Einerseits ehrt es uns, andererseits finde ich es ein bisschen leichtsinnig.

Woher ich das weiß:Beruf – § 34d GewO vorhanden

Üblicherweise sollte eine solche Vollmacht nur eine Änderung nach Rücksprache mit Dir beinhalten.
Warum suchst Du dir nicht einen Makler in deiner Region? Das ist persönlicher, kürzere Wege und definitiv vom Service besser als in der Anonymität in einer Internetfirma zu verschwinden?

Theoretisch ja, praktisch sollte das aber niemals ohne vorherige Rücksprache mit Dir passieren.

Aber - warum suchst Du Dir nicht einen Versicherungsmakler aus Fleisch und Blut, der bietet deutlich besseren Service und meist auch bessere Angebote (erlebe ich sehr häufig in der Praxis).

kannst deine Versicherungsverträge auch beim Nachbarn hinterlegen...

😩

ganz ehrlich:

seine Unterlagen sollte man lieber selbst aufbewahren, statt an irgendwelchen Internetportals preis zu geben

Was möchtest Du wissen?