Braucht ein Feuerkünstler einen Gewerbeschein?

1 Antwort

Wenn Du künstler bist, brauchst Du keinen Gewerbeschein.

Kunst ist freier Beruf, § 18 EStG.

Nachweise für Einnahmen und Ausgaben natürlich. Umsatzsteuer, nur wenn im Vorjahr der Umsatz über 17.500,- lag kann die Befreiung nciht beantragt werden. Sonst klappt das Mit der Befreiung, solange eben der Vorjahresumsatz 17.500,- nciht überschreitet.

aus den Einnahmen und Ausgaben ist eine Einnahmen- Ausgaben-überschussrechnung zu fertigen. Das ergebnis kommt, ggf. mit anderen Einkünften in die Einkommensteuererklärung

Sollte ich ein neues Auto besser von einem Betrieb oder von einem Privatmann kaufen?

Ich bin selbstständige Friseurin und möchte mir nun ein neues Auto kaufen. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich dieses nun betrieblich oder lieber privat kaufen soll. Mein Steuerberater hat mir zwar schon alle Möglichkeiten erklärt, jedoch spricht er in diesem Bereich einfach nicht "meine Sprache" und ich verstehe es einfach nicht. Nach meinem Verständnis wäre es doch dumm wenn ich es privat kaufe und den Vorsteuerabzug nicht in Anspruch nehme. Allerdings ist meine betriebliche Nutzung des Fahrzeugs nur ca zu 10%. Vielleicht kann mir jemand die Vor- und Nachteile erklären und zwar so, das ich sie auch verstehe. Ich wäre euch sehr dankbar.

...zur Frage

Kann ich nur mit dem Gewerbschein schon geld verdienen?

Ich habe mir einen Gewerbe schein gehoöt aber noch keine Post vom Finanz amt bekommen also darf ich schon Geld verlangen! Wie verhält es sich mit der Mehrwertsteuer von diesen aufträgen, darf ich welche Verlangen!

...zur Frage

Als Künstler freiberuflich oder gewerblich?

Hallo, ich möchte gerne von mir nebenbei ein paar Bilder ,die ich selbst male verkaufen.Das sind monatlich max. 10 Stück,d.h. monatlich wäre das denk ich nicht über 250€.Soweit ich weiß ist man als Künstler,solange man keine Auftragsarbeiten erledigt und immer nur Unikate verkauft, freiberuflich.Aber ich will hier noch weiter Hilfe aufsuchen und frage nochmal hier. Was muss ich tun falls das als Freiberufler gilt ? Zu meinem Finanzamt? Ich bin auf dem Gebiet unerfahren.Ich hoffe auf Hilfe.

Danke

...zur Frage

Ab wann kann der Eigenanteil bei Medikamente von der Steuer abgesetzt werden?

Wie ist das mit dem Eigenanteil von Medikamenten? Kann dieser von der Steuer abgesetzt werden und wenn ja, ab wann? Gibt es eine bestimmte Höhe, ab welcher diese Kosten steuerlich berücksichtigt werden dürfen oder müssen? Oder dürfte ich schon die Kosten für eine Packung Aspirin als Werbungskosten wirkend machen?

...zur Frage

Firmenbezeichnung Freiberufler?- Aber wie rechtlich ok?

Hallo!

Habe ab nächstem Monat beim Finanzamt eine freiberufliche Tätigkeit angemeldet. Ich möchte nun wissen, ob ich in der Logo und Namenswahl frei bin ( vgl http://www.existenzgruender.de/selbstaendigkeit/vorbereitung/gruendungswissen/ko... ), solange ich zB auf der Website im Impressum oder auf meinem Briefpapier im Fußbereich (bei den Kontodaten und Kontaktdaten) "Inhaber Mein Name" stehen hab?

Danke für eure Infos!

PS: Wer einen Beleg zur Hand hat, bitte Link einfügen! - Danke!

...zur Frage

Müßte ich wegen den Gesangsauftritten ein Gewerbe anmelden? Singe kl. Konzerte und in Kirchen.

Noch 2. Frage: sollte ich wegen den Gesangsauftritten eigentlich ein Gewerbe anmelden? Bin Student habe noch einige Semester zu studieren, singe aber schon kleine Konzerte und in Kirchen wofür ich Gage bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?