Grundstück in Gewerbegebiet kaufen/nutzen ohne Gewerbe?

1 Antwort

Es würde gar nix passieren. Es sei denn im Kaufvertrag stünde eine entsprechende Passage. In Gewerbegebieten kann man auch in der Regel eine Wohnung bauen. Also sollte es auch möglich sein ein Eigenheim dort zu bauen, als Firmeninhaber. Die wollen halt nur verhindern, das Eigenheim-Interessenten dort siedeln und kein Gewerbe ausführen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber vielleicht habe ich mich ja unglücklich ausgedrückt: es geht nicht um irgendwelches Wohnen in einem Gewerbegebiet. Es geht einzig darum, dass ich ein Grundstück nur erwerben kann, wenn ich ein Gewerbe ausübe. Die Frage war: was passiert, wenn ich für den Kauf einen Gewerbeschein vorweise, aber nach Bau der Halle nicht wirklich ein Gewerbe ausüben werde.

0
@Motorrad0915

Da müstest Du schauen ob in Kaufvertrag irgendeine Rückgabe vereinbart ist für solche Fälle. Ich hatte das mit dem Bau von Häusern geschreiben, weil die Gemeinde als Verkäufer dies verhindern will, obwohl es gesetzlich zulässig ist.

0

Was möchtest Du wissen?