Bestimmung eines Aktienkurses - wie?

 - (Aktien, Börse, Aktienkurs)

2 Antworten

Du weisst nicht, was die Begriffe bedeuten. Der Geldkurs ist etwas anderes als der aktuelle Aktienkurs.

https://www.boerse.de/boersenlexikon/Kurszusaetze

Wenn Du Dich in den Aktienhandel einarbeiten willst, empfehle ich Dir, die Basics zu ergoogeln.

Du verwechselts gerade Kurszusätze mit dem Geld- und Briefkurs.

0
@Default

Was soll ich denn verwechseln?

Die Frage war

wie kann dann der aktuelle Aktienkurs nicht immer der gleiche Preis sein, wie der Geldkurs

Und meine Antwort

Der Geldkurs ist etwas anderes als der aktuelle Aktienkurs.

Wo soll der Fehler sein?

0
@Zappzappzapp

Geld- und Briefkurs (Bid / Ask) sind Begriffe aus dem Orderbuch einer Aktie, die Differenz ist der Spread.

Die Kurszusätze Geld oder Brief bedeuten, dass bei einer bestimmten Aktie an dem betreffenden Handelstag Nachfrageüberhang, bzw. Angebotsüberhang bestand.

Dein Link erklärt also etwas völlig anderes, als das, nachdem gefragt wurde.

0
@Default

Der Geldkurs ist der Kurs, der lediglich besagt, dass zu diesem Kurs Nachfrage bestand/besteht und aus genau diesem Grund ist der Geldkurs nicht der aktuelle Kurs und genau danach hat der FS gefragt. Der aktuelle Kurs liegt immer zwischen dem Geld und Briefkurs und ist der "Bezahlt"-Kurs.

Dies erklärt der Link dem FS:

G = Geld
Zu dem notierten Kurs gab es eine Nachfrage nach Wertpapieren, allerdings lag kein oder ein nur sehr geringfügiges Angebot vor. Es wurden keine Umsätze getätigt.
b, bz, bez, oder Kurs ohne Zusatz = bezahlt
Es erfolgt eine vollständige Abwicklung aller Kauf- und Verkaufsaufträge zu dem angegebenen Kurs. Angebot und Nachfrage fanden einen Ausgleich.

Diese Kurszusätze sind nicht nur am Ende eines Handelstages zu finden, sondern auch ggf. durchgängig in den laufenden Kursnotierungen.

Der "Spread" zwischen Geld- und Briefkurs beantwortet die Frage, ich wiederhole sie nochmal

wie kann dann der aktuelle Aktienkurs nicht immer der gleiche Preis sein, wie der Geldkurs?

ganz bestimmt nicht.

Lassen wir es mal dabei bewenden.

0

Das liegt am Spread.

Einfach mal nach Geld- und Briefkurs, bzw. Ask und Bid googeln.

Der Spred ist das, was Dein "kostenloser" Broker an Dir verdient.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?