Als Kind erbt 20.000 €. Der Erbe bezieht Rente und Grundsicherung im Alter. Muss er Steuern zahlen?

1 Antwort

Als Kind erbt 20.000 €. Der Erbe bezieht Rente und Grundsicherung im Alter. Muss er Steuern zahlen?

Soll das heissen, der Erbe ist das Kind des Erblassers?

der Erbe bezieht Altersrente und aufstockende Grundsicherung. Muss er Erbe von 20.000E versteuern?

Eine einfache Eingabe bei Google hätte gezeigt, dass für Kinder ein Freibetrag von 400.000,- haben. Also natürlich keine Erbschaftsteuer.

Für einige Zeit ist nun natürlich die Aufstockung weg, bis das Erbe auf einen Betrag in Höhe des Schonvermögens gesunken ist. Dann kann Grundsicherung neu beantragt werden.

Das Schonvermögen beträgt 2.600,- Euro.

Was möchtest Du wissen?