Warte einfach auf die Antwort.

...zur Antwort

Ist das Wegerecht mit einer Breite versehen ?

...zur Antwort

Und was das ist mit den 20 g ?

...zur Antwort

Auf vor über 10 Jahren verschenkte Sachen, gibt es kein Pflichtteilsanspruch.

...zur Antwort

Leider ist das möglich.

...zur Antwort

Mit geklauten Sachen Geschäfte zu machen, finde ich als begeisterter Radfahrer kriminell. z. B. geschrottete Fahrräder an Bahnhöfen.

Ich würde es gut finden, wenn du ihn schon deshalb anzeigst.

...zur Antwort
Deine Eltern dürfen das verbieten und kommen damit auch durch!

Die Abstimmung ist unnötig. Die Eltern können dir das verbieten, bis zu deinem 18. Geburtstag.

...zur Antwort

Ob deine Kündigung formal falsch ist, können wir nicht beurteilen. Wir kennen den Arbeitsvertrag nicht.

Aber anscheinend hat er die Kündigung akzeptiert, wenn er dich freigestellt hat.

...zur Antwort

Wenn das heute noch ausgeglichen wird, gibt es keine Probleme.

...zur Antwort

In Deutschland gibt auch Strafen, wenn Du nicht auf frischer Tat erwischt wirst.

Wie das in Österreich ist, wissen wir nicht.

...zur Antwort

Natürlich würden sich die zusätzlichen Stunden lohnen. Es ist ein Märchen, dass man mehr Steuern zahlen muß, als man bei Mehrarbeit verdient.

...zur Antwort

410 € hast Du Freibetrag/Jahr.

...zur Antwort

Du kannst maximal die ganze Steuer zurückbekommen. Aber nichts von den Sozialversicherungsbeiträgen.

...zur Antwort