Ich habe 15 jahren in D gearbeitet (Binnenschiffahrt). Jetzt wohne ich wieder in Kroatien und mochte meine Rente Gesamtbetrag auszahlen lassen. Geht das?

4 Antworten

Mit 15 Beitragsjahren hast Du einen Rentenanspruch erworben.

Damit ist eine Beitragserstattung nicht mehr möglich.

Es besteht ein Rentenabkommen. Du kannst, zusammen mit der kroatischen Rente dann auch die deutsche Rente beantragen.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/Allgemeines/FAQ/International/erstattung_deutsche_versicherungsbeitraege/00_faq_liste_erstattung_deutsche_versicherungsbeitraege.html

Erstattungen sind nur möglich, wenn weniger als 60 Monatsbeiträge eingezahlt wurden und kein Rentenanspruch existiert.

Es kommt dabei auf ein paar Details an, die Du leider nicht nennst.

Bist du ausländischer Staatsbürger, der hier in Deutschland in die Rentenkasse per Gehaltsabzug eingezahlt hat und hast Du zudem die Wartezeiten erfüllt, können dir deine selbstbezahlten Rentenbeiträge (also nicht der Arbeitgeberanteil) ausgezahlt werden.

Für einen ersten Überblick schau mal hier: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232658/publicationFile/50114/beitragserstattung.pdf

Das geht sicherlich nicht. Das Deutsche Rentensystem ist umlagefinanziert. Das was mtl. Von den Arbeitnehmern eingezahlt wird, wird an die Rentner verteilt. 

Sie haben mit den 15Jahren Beitragszahlung in die gesetzliche Rentenversicherung der DRV unverfallbare Rentenanwartschaften erworben. Diese können auch nur in Form einer monatlichen Rente, auch nach Kroatien überwiesen werden. Die deutsche Rentenversicherung ist keine Kapitallebensversicherungen bei der eine Einmalzahlung am Ende der Laufzeit möglich ist, sondern eben eine Rentenversicherung. 

Was möchtest Du wissen?