Achsenbruch nach Serviceinspektion

2 Antworten

Autohäuser sind doch auch an Samstagen geöffnet. Kläre das vor Ort und reklamiere den Zustand. Letztendlich ist zwar die Inspektion irgendwelcher Radaufhängungen oder Achsen nicht unbedingt Bestandteil einer harmlosen Inspektion (über den Leistungsumfang und die Ergebnisse der Inspektion bekommst Du doch einen Serviceausdruck), aber es wäre zu vermuten, daß im Verlauf der Inspektion diese Schraube z.B. gelockert oder entfernt wurde. Dann wäre Dir das Fahrzeug nicht in betriebsbereitem Zustand übergeben worden und Du könntest auf Ersatzfahrzeug und Schadensbehebung ohne weitere Kosten bestehen.

Nachtrag....ich habe vor der Inspektion angegeben das ein "Klackgeräusch" zu hören ist wenn ich über Kopfsteinpflaster oder ähnliche unebene Stellen fahre. Nachdem ich losgefahren bin war dieses Geräusch leicht zu hören, nach der Autobahn wurde das Geräusch dann immer stäker....

Müssen die keine Probefahrt machen? Oder hatten die wegen der Feiertage keine Zeit!!

Was möchtest Du wissen?