Abgabe der Vermögensauskuft ( Eidesstattliche Versicherung)

2 Antworten

Die e.V. wird in der Schufa-Kartei vermerkt und dann bist Du nicht mehr Bankers Liebling. Allerdings gibt es das P-Konto, das Dich vor Kontopfändung in einem gewissen Maße schützt und zwar verbleibt ihnen der pfändungsfreie Betrag zum Leben. Mein Rat ist: Stell sofort Dein Girokonto auf das P-Konto um. Nur so hast Du in Zukunft genügend Geld zum Leben. Am Gespräch mit dem Bankberater führt für Dich kein Weg vorbei. Geh das umgehend an. Dein Leben wird sich allerdings dann ändern: Dispokredit gibt es für Dich nicht mehr, Kreditkarten auch keine und es kann Dir passieren, dass man Dich als Kunde rausekeln will.

Was möchtest Du wissen?