Verlustvortrag - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Verlustvortrag

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Verlustvortrag

  • Verlustvortrag ist nicht vererbbar Während es früher möglich war den Verlustvortrag des Erblassers zu übernehmen ist es seit ca. 5 Jahren nicht mehr möglich dies zu tun. Mit dem Argument, dass die persönliche Steuerpflicht einer natürlichen Person mit dem Tod endet, hat der Bundesfinanzhof diese Regelung vor einigen Jahren gekippt. Sowohl private wie betriebliche Erben können diesen steuerlichen Vorteil somit nicht mehr ausüben.

    von FreddyFrederick · · Themen: , , Verlustvortrag
    0 Ergänzungen
  • Verlustvortrag ist nicht vererbbar Während es früher möglich war den Verlustvortrag des Erblassers zu übernehmen ist es seit ca. 5 Jahren nicht mehr möglich dies zu tun. Mit dem Argument, dass die persönliche Steuerpflicht einer natürlichen Person mit dem Tod endet, hat der Bundesfinanzhof diese Regelung vor einigen Jahren gekippt. Sowohl private wie betriebliche Erben können diesen steuerlichen Vorteil somit nicht mehr ausüben.

    von Luhukay · · Themen: Verlustvortrag, ,
    0 Ergänzungen