Wenn Du Deine alte Mietwohnung "umwidmest" und sie gewerblich nutzen willst, dann musst Du mit dem Vermieter einen neuen Vertrag abschliessen und hättest dort dann natürlich auch nicht mehr den bei Mietwohnungen bestehenden Kündigungsschutz.

Ausserdem gibt es viele Gemeinden, in denen eine solche "Zweckentfremdung" gar nicht zulässig ist, etwa weil dort Wohnraummangel besteht.

...zur Antwort

Da Du beim Minijob ja befreit warst von der Pflicht, in die Arbeitslosenversicherung einzuzahlen, kannst Du natürlich später auch keine Zahlungen aus dieser Kasse erwarten.

Es ist schliesslich eine Versicherung, aus der Du ja auch sonst keine Leistungen bekommst, wenn Du nichts eingezahlt hattest.

...zur Antwort

Du musst ohnehin jedes Fahrzeug einzeln versichern.

Zwar gibt es bei wenigen Versicherungen einen sogenannten Flottenrabatt, aber genau diese Versicherungen sind so teuer, dass Du trotz des Rabatts mehr bezahlst, als wenn Du für jedes Fahrzeug einen "eigene" günstige Versicherung suchst.

Ich weiss, wovon ich hier schreibe, denn ich habe sechs Fahrzeuge versichert und das bei vier verschiedenen Gesellschaften, weil das so am günstigsten war.

...zur Antwort