Ist es erlaubt während Krankschreibung Sozialstunden abzuleisten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Krankmeldung setzt eine Arbeitsunfähigkeit voraus .

Definition AU :

"Arbeitsunfähigkeit ist ein durch Krankheit oder Unfall hervorgerufener Körper- und Geisteszustand, aufgrund dessen der Versicherte seine bisherige Erwerbstätigkeit überhaupt nicht oder nur unter der in absehbar nächster Zeit zu erwartenden Gefahr der Verschlimmerung seines Zustandes weiter ausüben kann."

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/arbeitsunfaehigkeit.html

Die Ableistung von Sozialstunden sind demnach nicht möglich .

Aber:

Sozialstunden sind eine Erziehungsmaßregel !!!

Gruß Z... .

Sozialstunden sind eine Erziehungsmaßregel !!!

Der man nicht durch Krankschreibungen entgehen kann!

1

Wenn Du wirklich krank bist, bist Du verpflichtet, dem Gericht eine Krankmeldung vorzulegen.

Die Sozialstunden gelten dann allerdings nicht als geleistet, sondern werden hinten dran gehängt.

Vorsicht: Mehrmaliges Krankmelden führt zur Haftstrafe, da es dann offensichtlich ist, dass Du kein Interesse daran hast für Dein Vergehen grade zu stehen.

Du lernst es auch nie, oder?!! Wenn Du AU bist, kannst Du auch keine Sozialstunden ableisten. Oder sind die Sozialstunden eine leichte Tätigkeit in einer gutgeheizten >Bibliothek? Ich würde Dir empfehlen Urlaub zu nehmen und die Sache aus der Welt zu schaffen.

kann ich schulden auch durch sozialstunden abarbeiten? es sind keine strafsachen

ich habe schulden, und wollte mal wiesen ob ich sie auch irgend wie auch durch sozialstunden ableisten könnte, ich habe keine Vorstrafen oder Strafsachen am laufen, es sind nur normale schulden, einige davon sind aber auch schon vor Gericht gelandet

...zur Frage

Kann man Krankmeldebescheinigung von einem von mir ausgesuchten Arzt fordern von Mitarbeiter?

Wenn man in den Arbeitsvertrag schreibt, daß bei Krankheit der oder der Arzt aufzusuchen ist (Arzt meines Vertrauens) ist das dann ggf.auch rechtlich haltbar?Nur um eben Gefälligkeitsdienste von bekannten Hausärzten auszuschließen--man weiß ja nie...

...zur Frage

Honorare trotz Krankengeldbezug

Ich bin langfristig arbeitsunfähig und beziehe Krankengeld. Auf Empfehlung meiner Therapeutin nehme ich auch während meiner Krankschreibung gelegentlich einen freiberuflichen Beratungsauftrag an (ich bin angestellt, habe aber die Erlaubnis von Arbeitgeber, nebenberuflich Aufträge anzunehmen). Da ich mir nicht sicher war, ob die Honorare Auswirkungen auf die Krankengeldzahlung haben, habe ich bislang keine in Rechnung gestellt. Wie kann ich das lösen?

...zur Frage

Kündigung während Krankschreibung: wer zahlt - Krankenkasse oder Agentur für Arbeit?

Ich bin während meiner Krankschreibung gekündigt wurden. Die Krankenkasse muss nun zahlen. Aber sie übt Druck auf mich aus, weil das AA weiter zahlen soll

...zur Frage

Zählt eine Befundangabe als Krankschreibung oder ist die AU aussagekräftig?

Ich bin seit März 2016 krankgeschrieben. Diagn.: Hüft-TEP re. Das war die Diagnose während meiner gesamten AU-Zeit!!!

Zählt eine Aussage im Bericht der ReHa-Klinik (LWS Beschwerden durch Rückenlage beim Schlafen!) als Krankschreibung?? Man will mir deshalb das Krankengeld kürzen, da ich vor der Hüft-Krankschreibung einmal wegen LWS-Beschwerden krank geschrieben war. und die Zeit deshalb 2 Wo früher beendet ist. Meine Frage: Ist das rechtens???

Mit freundlichen Grüßen

Andrea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?