Kündigung / Urlaubsgeld rückzug, einbehalt durch firma

4 Antworten

Zu Jahresbonus und Gesundheitsbonus gibt es doch bestimmt eine Betriebsvereinbarung. Wenn nciht, ist es in den Verträgen geregelt.

Jeder weiss, was er unterschreibt/unterschrieben hat.

Einfach so, sicher nicht. Leider sind hier keine Daten aus dem Arbeitsvertrag bekannt. Klingt aber nicht wahrscheinlich und ich würde zur Überprüfung durch das AG raten.

Dieses Problem hatte ich auch mal. Lt. Tarifvertrag gab es nur Weihnachtsgeld, wenn am 31.12. ein ungekündigter Arbeitsvertrag besteht. Also wurde mir mit dem Dezembergehalt das in November ausgezahlte Weihnachtsgeld wieder abgezogen. Ich vermute, das wird bei Deinem Kollegen ähnlich sein.

Zum Glück hatte ich eine Kollegin, die im Betrieberat war und mir irgendwann mal davon erzählt hatte. Und da mein neuer Arbeitgeber mich unbedingt einstellen wollte, hat er halt das Weihnachtsgeld gezahlt, quasi als Einstiegsbonus.

Und da mein neuer Arbeitgeber mich unbedingt einstellen wollte, hat er halt das Weihnachtsgeld gezahlt

Guter Tipp! Das klappt wohl immer unter der genannten Voraussetzung.

1

Was möchtest Du wissen?