Wo Sozialstunden ableisten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Kriterien eine Einrichtung nun alle genau erfüllen muss, weiß ich leider nicht. Denn soweit ich weiß reicht es wenn es eine gemeinnützige Einrichtung ist die durch deine Arbeit keinen Gewinn erwirtschaftet.

Bei uns in der Gegend gibt es z.B. einige Kulturzentren, wo Sprachkurse und ähnliches angeboten werden, wovon ich weiß das dort auch Sozialstunden abgeleistet werden können.

In manchen Orten kann man auch bei Museen oder beim Roten Kreuz (sprich Altkleidersammlung usw.) die Sozialstunden machen.

Am Besten fragst du mal bei der örtlichen Polizei oder im Rathhaus nach, die haben oft Ideen bzw. Stellen an der Hand.

Schön zu sehen das es noch Menschen gibt, denen man nicht vollends ins Hirn geschissen hat, danke für die Antwort. An die Stadtverwaltung hatte ich nicht gedacht.

Da Du Dich absolut uneinsichtig zeigst, sollte man Dir gar keine Sozialstunden geben, sondern gleich härtere Maßnahmen ergreifen. Für Kindergärten, Krankenhäuser und Altenheime bist Du, da gebe ich Dir recht, vollkommen ungeeignet. Dumme, pöbelnde Prollblagen braucht in diesem Bereich niemand.

Interessant, da ich bereits zwei Monate lang freiwillig ohne eine Bezahlung in einem Altenheim gearbeitet hatte und die waren völlig zufrieden mit meiner Arbeit.

@Oelki2010

Die konnten sicher nicht mehr widersprechen.

Hallo,

ich kenne jemanden der baut seine Sozialstunden im Jugendtreff ab. Der Jugendtreff wird von der Stadt finanziert und organisiert. Also vielleicht kannst du ja mal ganz unverbindlich ne Mail an deine Stadt schicken ob die nich was für dich hätten

du kannst dich an jegliche gemeinützige vereine wenden.einfach mal schauen solten jedoch im sozialen bereich sein wie drk, caritas usw. man kann ja auch in der küche arbeiten oder bodengänge erledigen

Also erstens- Strafe is ok! zweitens es gibt viele Möglichkeiten die Strafe abzuarbeiten. da gibt´s Straßenbahnen waschen, Friedhöfe und Grünanlagen putzen etc... erfährst du bei der Stelle, die dir deine Strafe verordnet hat. Betonung liegt auf "STRAFE"!!!!

Was möchtest Du wissen?