Unbekannte Abbuchung was tun?

5 Antworten

also der bank bescheid sagen das sie das geld zurückziehen soll falls das nicht geht einfach diese abbuchung sperren !!

Finde zunächst mal bei der Bank heraus, wer abgebucht hat. Meist klärt sich das dann auf, denn anhand der Kürzel erkennt ihr es ja nicht. Wenn sich dann herausstellt, dass die Abbuchung nicht rechtens war, kommt es darauf an, was genau "vor einiger Zeit" bedeutet. Die Bank kann euch dann beraten.

Wie bereits schon beantwortet. Sofort zur Bank und die Lastschrift zurückordern. Ausser es ist ein Bankeinzug, dann geht es nicht. ( Da müsste die Mutter aber Unterschrieben haben)Aber in den meisten Fällen ist es eine Lastschrift.

ist Deine Mutter vielleicht das Opfer dubioser Telefongeschäfte geworden und hat Ihre persönlichen und Kontodaten herausgegeben? auf jeden Fall Geld zurückholen!

Jede - nicht selber veranlaßte Abbuchung - kann innerhalb von 6 Wochen !!!, ohne Angabe von Gründen rückgängig gemacht werden. Dazu nur der Bank einen Auftrag erteilen (selber hingehen oder am PC per Onlinebanking) Das passiert dann sofort. Der "Geldeinzieher" bekommt dann Keines und wird, wenn seine Forderungen rechtmäßig sind, sich in Verbindung setzen - wenn nicht, dann läßt er es wohl lieber, und die Angelegenheit ist damit erledigt.

Was möchtest Du wissen?