Ueberweisungsdauer Deutsche Bank?

5 Antworten

Also wenn du innerhalb der Deutschen Bank, Commerzbank, Postbank oder Norisbank eine Überweisung machst ist sie am nächsten Tag da. Diese Banken gehören zur Cash Group.

Sparkasse dauert immer was länger. Geh eher mal von Montag aus.

Die Cash Group ist ein Geldautomaten-Verbund, Überweisungslaufzeiten haben damit nichts zu tun.

@Rolf42

Sicher? Also ich mache regelmäßig die Erfahrung, dass es innerhalb dieser Banken schneller geht mit den Überweisungen als von der Sparkasse. Oft sogar noch am selben Tag je nachdem um wieviel Uhr überwiesen wird.

Ansonsten danke für die Antwort!

Es gibt keine 24-Stunden-Frist. Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Zahlungseingang am folgenden Geschäftstag, also heute bis Buchungsschluss.

Die Frage ist unpräszise gestellt, eine sinnvolle Antwort darum nicht möglich.

Der Fragende schreibt (Tippfehler korrigiert):

> Mir hat gestern jemand gegen 12:00 Uhr mittags Geld überwiesen
> von der Deutschen Bank auf mein Konto bei der Sparkasse.
> Es ist jetzt immer noch nicht da.

Ungeklärte Fragen:

1.) Um welche Wochentage geht es? Was ist "heute" (="jetzt"), was ist "gestern"? Welcher Wochentag? Ist einer der beiden Tage ein Wochenend-Tag oder ein Feiertag zumindest in Teilen Deutschlands?

2.) Wie spät (Uhrzeit) ist es "jetzt" - also zum Zeitpunkt, wo du nachgeschaut hast?

3.) Hat die Überweisung papierhaft oder online stattgefunden?

Eine verständliche Frage würde zum Beispiel so lauten:

Ich habe gestern (Dienstag) gegen 12:00 Uhr mittags Geld von der Deutschen Bank auf mein Konto bei der Sparkasse überwiesen per Online-Banking. Heute (Mittwoch) um 15:00 Uhr ist es immer noch nicht da. Bei beiden Tagen (Dienstag und Mittwoch) handelt es sich um normale Arbeitstage und keine Feiertage, auch nicht in Teilen Deutschlands.

Leider stellen die Leute immer unklare Fragen, erwarten dann aber, dass die anderen Leute Hellseher sind. Und die "Antwortenden" antworten auch noch auf diese unklar gestellte Fragen, anstatt zu schreiben, dass unklare Fragen gar nicht beantwortet werden können!

Im Übrigen gilt $675 BGB: "https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__675s.html":

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

§ 675s Ausführungsfrist für Zahlungsvorgänge

(1) Der Zahlungsdienstleister des Zahlers ist verpflichtet sicherzustellen, dass der Zahlungsbetrag spätestens am Ende des auf den Zugangszeitpunkt des Zahlungsauftrags folgenden Geschäftstags beim Zahlungsdienstleister des Zahlungsempfängers eingeht. [...]

Ergo: Wenn du an einem Wochentag um 12:00 ONLINE überweist, muss das Geld am darauffolgenden Arbeitstag bei der Empfängerbank (="Zahlungsdienstleister des Zahlungsempfängers") ankommen.

Wie lange sich die Empfängerbank Zeit lässt, bis sie den Betrag auch als "eingegangen" auf dem Kontoauszug anzeigt, darüber schreibt des BGB leider nichts. Es kann theoretisch bis Freitag (ich bleibe bei obigem Beispiel) dauern, bis es im Onlinebanking des Empfängers angezeigt wird, aber als Eingangsdatum muss dann der Mittwoch genannt sein, um das Gesetz nicht zu verletzen!

Die Frage ist unpräszise gestellt, eine sinnvolle Antwort darum nicht möglich.

Der Fragende schreibt (Tippfehler korrigiert):

> Mir hat gestern jemand gegen 12:00 Uhr mittags Geld überwiesen
> von der Deutschen Bank auf mein Konto bei der Sparkasse.
> Es ist jetzt immer noch nicht da.

Ungeklärte Fragen:

1.) Um welche Wochentage geht es? Was ist "heute" (="jetzt"), was ist "gestern"? Welcher Wochentag? Ist einer der beiden Tage ein Wochenend-Tag oder ein Feiertag zumindest in Teilen Deutschlands?

2.) Wie spät (Uhrzeit) ist es "jetzt" - also zum Zeitpunkt, wo du nachgeschaut hast?

Eine verständliche Frage würde zum Beispiel so lauten:

Ich habe gestern (Dienstag) gegen 12:00 Uhr mittags Geld von der Deutschen Bank auf mein Konto bei der Sparkasse überwiesen. Heute (Mittwoch) um 15:00 Uhr ist es immer noch nicht da. Bei beiden Tagen (Dienstag und Mittwoch) handelt es sich um normale Arbeitstage und keine Feiertage, auch nicht in Teilen Deutschlands.

Leider stellen die Leute immer unklare Fragen, erwarten dann aber, dass die anderen Leute Hellseher sind. Und die "Antwortenden" antworten auch noch auf diese unklar gestellte Fragen, anstatt zu schreiben, dass unklare Fragen gar nicht beantwortet werden können!

Kann 2-3 Werktage dauern

Was möchtest Du wissen?