Trotz Krankschreibung zum Kurs gehen?

5 Antworten

Wenn du nicht mehr Krank bist und auch keine Medikamente nimmst die dich sonst wie beinflussen könnten, kannst du wieder arbeiten bzw. zu dem Kurs gehen ansonsten nicht.

Wenn du hingehst zeigst du damit, dass du dich wieder fit genug fühlst, das bedeutet, dass deine Krankschreibung ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gültig ist, Rechtlich darfst du aber vor Beendigung der Krankschreibung wieder gehen.. du bestätigst damit aber, dass es dir wieder besser geht. Du solltest also am Freitag alle Termine wahrnehmen und nicht nut den einen Kurs oder deine Krankschreibung weiterhin komplett nutzen

Wenn du krank bist, bist du krank. Die 1oo%ige Anwesenspflicht bezieht sich nicht auf Krankheit. Ruf da an und sag denen, das du krankgeschrieben bist. Sollte dich da nämlich einer vom Geschäft sehen, auch am letzten tag einer Krankschreibung, kann sich das nachteilig auswirken, wenn einer das will !!!

Wenn Du fit genug bist, zu dem Kurs zu gehen, geh doch einfach vorher auch arbeiten.

Wenn Du noch zu krank zum Arbeiten bist, kannst Du auch nicht zum Kurs. Bei 100% Anwesenheitspflicht kannst Du sicher Deine AU als Entschuldigung vorlegen.

Was ist das denn für ein Kurs?

Irgendeine Weiterbildung, die über deinen Arbeitgeber läuft?

Wenn ja, dann kann es durchaus zu schwierigkeiten kommen. Wer krank ist darf nicht arbeiten gehen, somit auch nicht an Kursen teilnehemen dieüber den Arbeitgeber laufen. Das hat versicherungstechnische Gründe... Sollte dir etwas passieren wird deine Versicherung den "Schaden" nicht übernehmen wollen - auch nicht wenn dir auf dem Hin- oder Rückweg etwas passiert (das gilt dann als Arbeitsweg).

Lass dich zur Sicherheit ab Freitag gesund schreiben!

Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass du auf keinen Fall fehlen darfst. In der Regel reicht es, wenn man dort ebenfalls den Krankenschein vorlegt (bzw. eine Kopie davon). Natürlich unter der Voraussetzung, dass du den Kurs an den anderen Terminen besuchst und insgesamt nicht häufiger fehlst...

Was möchtest Du wissen?