Kriegt man am Ende des Monats sein Gehalt auch wenn man erst Mitte des Monats angefangen hat zu arbeiten?

5 Antworten

Hallo minachina,

ich habe vor Jahren am 15. April in "meiner" Firma angefangen und habe zum Ende des Monats mein Gehalt bekommen (allerdings nur die Hälfte).

Also wirst du dein Gehalt/Lohn auch bekommen. Wenn bei euch Auszahltag aber der 15. des Monats ist, dann musst du bis dahin warten - dann bekommste aber das ganze Gehalt/den ganzen Lohn.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Quatsch ....

ein Lohn wird monatsweise abgerechnet .....

wenn am 15. Arbeitsbeginn war ist der Lohn zwingend bis zum Monatsletzten zu berechnen

@wurzlsepp668

@ wurzlsepp668

Na, du bist mal wirklich 'n Wurzelsepp!

Meine Mum arbeitete früher im öffentlichen Dienst und sie fing am 01. des Monats an. Gehalt wurde immer zum 15. überwiesen. Und sie bekam auch nur die Hälfte ausbezahlt. Wenn also die Firma etc. die Gehälter zum 15. des Monats ausbezahlt, dann wird sie sicher nicht für eine Person zum Ende des Monats abrechnen :)

Also: Bevor du das nächste Mal einen Kommentar abgibst, überleg dir vorher, was du schreibst :)

Es gibt doch bestimmt Kollegen, wenn du den Chef nicht fragen willst?

Wenn die Abrechnung am Monatsende erfolgt, bekommst du  für einen halben Monat deinen Lohn!

Dein Gehalt ist dein Recht und du musst damit planen. Die Frage macht keinen schlechten Eindruck. Du musst sie halt freundlich stellen und nicht fordernd.

Entweder steht der Gehaltszahlungstermin im Arbeitsvertrag oder er regelt sich nach dem BGB. Dieses besagt sinngemäß, dass am Monatsletzten für den zurückliegenden Zeitraum (max 1 Monat) abzurechnen ist.

Also ja, du bekommst am Monatsletzten auch dann Gehalt/Lohn, wenn du nur einen Teilmonat gearbeitet hast.

Normaler weise wird auch der angebrochene Monat ausbezahlt, wenn die allgemeine Lohnzahlung ist.

Was möchtest Du wissen?