Mitten im Monat Arbeitsbeginn. Wann Gehalt?

5 Antworten

Kommt drauf an, wie schnell zur Lohnabrechnung alle Unterlagen vorhanden sind, ob die Abrechnung im Haus gemacht oder als Dienstleitung outgesourct wurde, ob es ein Festgehalt oder Lohn nach geleisteten Arbeitsstunden usw. ist.

In der Regel ist es durchaus möglich, dass das Teilentgelt bereits am Ende des 1. Monats gezahlt wird.

Konkret kann Dir das Dein Arbeitgeber bzw. dessen Personalabteilung sagen.

Ich kenns nur so, dass man den ersten Lohn erst nach einem vollen Monat kriegt, bzw. später wenn halt Zahltag ist. Die 2 Wochen ab heute gibts dann natürlich dazu.

Das kommt darauf an, was im Arbeits-, oder anwendbaren Tarifvertrag steht, bzw. welche Regelungen es im Betrieb gibt.

Bei uns im Betrieb gab es früher zwei Auszahlungstermine. Für die Angestellten gab es am Monatsende das Gehalt des laufenden Monats, für gewerbliche AN wurde der Lohn des Vormonats i.d.R. am 10. des Folgemonats bezahlt.

Das wurde allerdings vereinheitlicht, so dass alle MA jetzt am Monatsende für den laufenden Monat bezahlt werden. Überstunden die auszuzahlen sind, gibt es dann mit der nächsten Abrechnung.

Wie das in Deinem Betrieb ist, wird Dir hier wohl niemand sagen können. Frag doch mal die Kollegen, wenn Du nicht den Vorgesetzten, bzw. jemanden aus der Personalabteilung fragen willst.

Kommt drauf an wann die Abrechnung ist... bei mir ist es immer am 20. hast du also nicht vor dem Tag gearbeitet gibt es das Gehalt erst nächsten Monat.

Also nach fragen ist gar kein Problem vor allem nicht am ersten Tag. Dein Chef wird das am besten wissen.

Was möchtest Du wissen?