Kann man mit einer IP Adresse den Wohnsitz herausfinden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

prinzipiel ja. aber: dazu müssten ermittlungsbehörden tätig werden. diese müssen "beauftragt" werden, da es einen anfangsverdacht geben muss. im weiteren verlauf muss aber der beschuldigte zuerst befragt werden. danach akteneinsicht des klägers.

Es kommt drauf wer was herausfinden will. Nur dein ISP (Internet Service Provider, also die Firma, die dir den Internetzugang gibt) weiss ja um welche Zeit welche ihrer Kunden welche IP hatten. Wenn ich jetzt also deine IP herausgefunden habe, müsste mir dein ISP noch deine persönlichen Daten geben. Und das ist dann wieder eine Rechtsfrage, wann man einen Grund hat deine Daten zu bekommen... Insofern bekommt man deine Adresse und Namen nicht heraus, wenn du nichts grossartiges Verbrochen hast.

Nur wenn man Zugriff auf die Datenbank Deines DSL-Providers hat.

hm naja wen du nichts verbrichst wird das nie jemand versuchen und wen du was anstellst das so schlimm is das sie deinen wohnort suchen....hm...naja dan bist du schlau genug es zu verhindern :D

Was möchtest Du wissen?