Kann die Bank vorübergehend Geld einbehalten wenn der Geldeingang ungewöhnlich ist?

Support

Liebe/r hiwigo,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.


Herzliche Grüsse
Paula vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Du bist sicher, dass das Geld auch definitvi für Dich gedacht war?

Wenn das der fall sit, kannst Du mit einem Gespräch bei derBAnk die Sachlage sicherlich klären.

Wenn es eine Fehlbuchung war, kann es durchaussein, dass die Bank das Geld auch selber wieder zu rückbucht bzw. erst einmal blockiert.

wenn die bank (oder wer auch immer) das geld zurück gebucht hat, würde aber irgendwo -6000€ stehen

@seatleon2010

kann sie das aber vorrüber gehend einbehalten?

@hiwigo

SELBST WENN (was sie eigentlich nicht dürfen) würde der betrag als eingang und ausgang auf deinem konto auftauchen. wahrscheinlich bist du schlichtweg nicht in der lage den kontoauszug richtig zu lesen

Woher weißt du denn, dass das Geld auf deinem Konto war. Wenn du einen Kontoauszug hast, kannst du es ja belegen. Wenn es aus "dubiosen Quellen" stammt, ist die Bank durchaus berechtigt, es erst einmal einzubehalten, um die Sachlage zu klären.

Geldwäsche ist das Stichwort. Die Bankmuß unewöhnliche Geldeingänge die auerhalb des normal üblichen liegen prüfen. Ist Sie der Meinung dass der Geldeingang aus Geldwäsche stammt schreibt sie nicht gut. Dann muß man als Kunde mit der Bank Streit anfangen. Hat Sie geprüft und für nachvollziehbar gehalten (Plausibilitätsprüfun) muß sie gutschreiben und zwar mit Wertstellung 3 Tage nach Versand.

nein kann die bank nicht und sowas geht auch nicht!!!! wenn du 6000€ geldeingang hast, wird der ja mit dem bereits auf dem konto bestehenden geldbetrag zusammengerechnet und am ende der seite des kontoauszuges als haben aufgeführt. damit das geld weg sein könnte müsste irgendwo -6000€ stehen, tut es das nicht ist das geld auch noch da! geh mit den auszügen zu deiner bank und frag was da los ist

Vll ist es einfach nur noch nicht gebucht? Wann wurde dir das Geld denn überwiesen? Kann ein paar Tage dauern, is es auf deinem Konto gutgeschrieben ist.

Was möchtest Du wissen?