Eimer Farbe ausgelaufen wer haftet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum sollte das überhaupt eine Versicherung übernehmen? Die Sache ist doch wohl in erster Linie auf mangelhafte Ladungssicherung zurückzuführen -also wohl erst einmal DEINE Sache! Wenn Dir selbst also ein Schaden entsteht, weil Du falsch gepackt hast, kannst Du diesen schlecht auf eine Versicherung schieben! Wenn also die Haftpflichtversicherung des Baumarktes zahlt, hast Du großes Glück!

..........

Hallo TinchenLo,

warum sollte die Versicherung vom Baumarkt den Schaden übernehmen? Welches Verschulden trifft den Baumarkt? Warum soll jemand für deine "Unachtsamkeit" bezahlen? Auch deine eigene Haftpflicht (weder Autohaftpflicht noch Privathaftpflicht) werden das bezahlen. Es ist kein Schaden einem Dritten zugefügt worden. Also musst Du (leider) selbst in den Geldbeutel greifen und die Reinigung bezahlen. :-(

Naja das sehe ich etwas anders. Der Deckel war nicht sicher verschlossen. Sonst wären ja beide aufgegangen. Dann muß man ja bei allem was man kauft erst prüfen ob es auch nicht evt. im Auto ausläuft. Naja aber trotzdem Danke für die Antworten.

@TinchenLo

Die Wahrheit liegt wohl dazwischen.

Was möchtest Du wissen?