Ebay Kleinanzeigen Betrug - Anzeige erstatten?

5 Antworten

Ist sehr ärgerlich, aber Du wirst das als Lehrgeld abbuchen müssen. Eine Anzeige bei der Polizei wegen Warenbetruges bringt zunächst mal gar nichts. Um Dein Geld wiederzubekommen, müßtest Du vermutlich mit dem Anwalt drohen und den auch beauftragen, wenn die Verkäuferin mauert.

Bei Käufen über die Kleinanzeigen gilt immer: niemals im voraus bezahlen und auf die ordnungsgemäße Zusendung hoffen, sondern die Ware immer persönlich beim Verkäufer in Augenschein nehmen und ersta dann bar bezahlen.

Und genau deswegen gilt bei ebay Kleinanzeigen: "Gekauft wie gesehen". Das ist eine Kleinanzeigen-Plattform, die nicht auf Versand, sondern auf regionale Abholung abzielt.

Anders bei ebay. Dort hättest Du eine rechtliche Handhabe.

Bei ebay Kleinanzeigen kommt der Vertrag zustande, wenn Du sagst, ich will das haben und der Verkäufer sagt: OK. Wenn der Verkäufer aber absichtlich defekte Ware verkauft oder auf offensichtliche Mängel nicht hinweist, dann kannst Du so genannte Mängelrechte geltend machen.


Ich würde auf jeden Fall zur Polizei gehen,und selbst wenn sie nichts macht (Was ich nichts glaube)war es einen Versuch wert

Danke, ich werds versuchen

Zeig sie an! Die macht sonst weiter, und Anzeigen für unter 100€ werden nicht zwangsläufig eingestellt. Ich habe schon mal mit ner Anzeige bei einem Warenwert von ca. 25€ Glück gehabt und mein Geld zurück bekommen.

Habe hier nicht wirklich gute Ratschläge in den Antworten gelesen um Ehrlich zu sein. Das ist natürlich sehr schade. Drohe ihr weiterhin damit, dass du zur Polizei gehst: dein Vater Polizist/Anwalt ist und sonst was. Du musst ihr nicht wirklich wahre Tatsachen erzählen, sie selber hat dich auch angelogen so dass sie sich wenigsten bereit gibt, das Geld zurückzuzahlen mach ihr noch einmal das deutlich und das sie echt Probleme haben wird. (Auch wenn die Polizei glaube ich nicht viel machen wird, ist das eine Möglichkeit)

Was möchtest Du wissen?