Darf man ein christliches Messgewand draußen tragen?

8 Antworten

Hallo,

ich bin Organist in den christlichen Kirchen. Ich kenne mich deshalb auch schon mit dem liturgischen Kleidungsstücken aus:

-Strafrechtlich- ist es grundsätzlich kein Problem, liturgische Gewänder zu tragen, kann aber den Eindruck erwecken in Priester zu sein.

Es ist jedoch nach -Kirchenrecht- NIEMANDEM außer geweihten Priestern erlaubt, Messgewänder zu tragen.

Priester dürfen Messgewänder auch nur während der Messe tragen (bei Anlässen unter freiem Himmel natürlich auch draußen, z. B. bei den Prozessionen an Palmsonntag oder Fronleichnam).

Bei Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen, Wortgottesdienste etc. darf das Messgewand nicht getragen werden. Wie der Name schon sagt, ist dieses Gewand nur für die heilige Messe vorgesehen.

Hier ist ein kurzer Beitrag von der Sendung mit der Maus über liturgische Kleidung am Beispiel vom Papst:

https://www.youtube.com/watch?v=8266tGZD11g

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen in etwa beantworten!?

Gruß

Nach katholischem Kirchenrecht ist es Laien nicht einmal erlaubt, ein solches Gewand zu besitzen, da die Zeremonialkleidung geweihten Priestern vorbehalten ist.

Im deutschen Recht gibt es aber keinen Bestandsschutz für die katholische Kleiderordnung. Was du kaufen kannst, darfst du auch anziehen, sofern es nicht "öffentliches Ärgernis" erregt, weil es z.B. den Intimbereich nicht verdeckt, oder die Uniformierung staatlicher Organe wie Ordnungsamt, Polizei oder Gericht imitiert.

Bei PEGIDA-Demos sind z.B. in den letzten Monaten vermehrt Redner in Talar aufgetreten, die den Eindruck erwecken sollten, die Evangelische Landeskirche würde die PEGIDA-Demos unterstützen. Rechtlich konnte man ihnen wegen Besitz und Tragen eines solchen Gewandes nichts, aber natürlich hat sich die Landeskirche trotzdem in aller gebotenen Schärfe davon distanziert.

Kommt drauf an, ob die Stola oder Ähnliches dazu getragen wird.

Möglichw. 132 a Abs 3 StGB

Das trifft nicht zu.

@vbnm100

Ist schon richtig, trifft aber auf die Frage, so wie sie geschildert wurde, nicht zu.

@Artus01

Deswegen habe ich ja geschrieben, dass es darauf ankommt was der FS noch dazu trägt und wie er sich damit verhält.

Das bloße Gewand ohne weiteres dürfte wohl in Ordnung gehen - da haben Sie Recht.

Es gibt in Deutschland keine gesetzlich normierte Kleiderordnung für den Alltagsgebrauch

selbstverständlich!

du darfst ja auch zB ein fc bayern trikot tragen, selbst wenn du nicht mitglied des fc bayern bist.

was du NICHT tragen darfst, ist amtskleidung!

Was möchtest Du wissen?