Zusammen- oder Einzelveranlagung von Ehepaaren?


14.01.2020, 11:47

P.S.: Ich habe fast 50000€ im Jahr 2019 verdient und wir haben keine Kinder.

1 Antwort

Hallo,

Was sollte eine Einzelveranlagung bringen, wenn deine Frau 2019 nicht gearbeitet hat ?

Du bist in der Lohnsteuerklasse 3 und die Lohnsteuer wird so berechnet, dass ein Ehegatte Alleinverdiener ist und die Ehegatten Zusammenveranlagung wählen.

Die Angaben zu deiner Ehefrau müssen ausgefüllt werden, sowie ein " X " bei Zusammenveranlagung setzen.

Was möchtest Du wissen?