Wollte mal fragen ich hab mein Auto geliehen weil die Firma Pfando?

4 Antworten

Ich hab jetzt auf die schnelle weder bei pfando noch bei anderen informativen Seiten wie https://pfandvergleich.de/autopfandhaus/ Informationen darüber gefunden, dass du das Recht besitzt das Auto wiederzukaufen. Es wird lediglich beschrieben, dass du es weiter fahren kannst, indem es gemietet wird. Auf der von Privatier59 velrinkten Seite https://www1.wdr.de/verbraucher/geld/pfando-bargeld-100.html) steht nochmal extra, dass so ein Rückkaufrecht illegal wäre. Ich glaub das das pfando im Recht liegt. Aber wie meine Vorredner schon sagen, kenn ich die genaue Situation nicht.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg jadastefan40!

Woher ich das weiß:Recherche

Lies den Link von @Snooopy155 und geh schnellstmöglich mit Deinen Unterlagen zu einer Verbraucherzentrale in Deiner Nähe und lass Dich beraten.

https://www.verbraucherzentrale.de/beratung

Das Thema ist zu kompliziert, um es in einem Forum zu zu besprechen.

Anzeigen darf Jeder Jeden.

Was draus wird ist die andere Frage.

Offenbar fehlt da am Sachverhalt ein ganzes Stück. Deshalb ist die andere Frage nicht zu beantworten.

Denke einmal nach, wie man auf diese Frage Antworten geben soll, wenn Du alle notwendigen Informationen uns hier vorenthältst.

Daher meine Antwort: natürlich dürfen Sie das, wenn Du das Fahrzeug mit dem Ende der Mietdauer nicht zurückgegeben hast.

Vermutlich hat der Fragesteller einfach nicht verstanden, wie Pfando funktioniert:

https://www1.wdr.de/verbraucher/geld/pfando-bargeld-100.html

4
@Privatier59

Ich habe die Firma mal steuerlich betreut und mir deshalb mal die verlinkte Seite angeguckt:

Rückkauf des Autos vertraglich ausgeschlossen

Das stimmt nicht, ich kenne die Verträge, es wird dort ein Vorkaufsrecht für den ehemaligen Eigentümer zum Einkaufspreis eingeräumt. Es hakt bloß meistens daran, dass der ehemalige Eigentümer am Ende der Mietzeit genausowenig oder gar weniger Geld hat als vor dem Verkauf an Pfando.

Alles andere stimmt allerdings. Ich hab mich schon immer gefragt, wer wohl das Zielpublikum der Gesellschaft sein mag. Inzwischen weiß ich das, aber mein Verständnis für das Geschäftsmodell hat dadurch nicht gewonnen.

1

Was möchtest Du wissen?