Wo ist der Unterschied zwischen einer Bilanz und einer Summen- und Saldenliste?

1 Antwort

Die Bilanz ist, zusammen mit der Gewinn- und Verustrechnung, der jahresabschluß. Also die Übersicht über alle Aktiven und passiven eines Unternehmers zum Stichtag, meist zum 31.12. des Jahres.

Die SUmmen- und Saldenliste ist die Aulistung aller Konten einer Buchhaltung zu einem Auswertungszeitpunkt (kann Täglich sein), in der nur alle Kontenbewegungen als Summen, sowie sie Salden der einzelnen Konten aufgeführt sind. Daher auch der Name. Einem vorgebildeten Menschen ergibt sich durch die Summen- und Saldenlsite eine Übesicht über Geschäftsumfang, Umsatz, Kosten, Bankbestände, Forderungen usw. aber meistens kein klares bld über die Ertragslage, weil ja nciht der aktuelle Warenbestand enthalten ist, nur ganz selten die Abschreibungen in kalkulatorischer Form usw.

Kann mir jemand den Unterschied zwischen einem Dispokredit und einem Abrufkredit erklären?

Kann mir jemand den Unterschied zwischen einem Dispokredit und einem Abrufkredit erklären? Danke!

...zur Frage

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Hausrat und Haftpflicht genau?

Ich habe irgendwie immernoch nicht ganz genau verstanden was der genaue Unterschied zwischen Hausrat und Haftpflichtversicherungen ist..Kann mir da hier jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was ist der genaue Unterschied zwischen Visacard und Mastercard?

Meine Bank hat nun alle Visakarten auf Masterkarten umgestellt. Ich war eigentlich immer ganz zufrieden mit der Visacard. Was genau ist denn eigentlich der Unterschied zur Mastercard?

...zur Frage

Wo sollte man inserieren bei ebay oder bei ebay Kleinanzeigen?

Wo sollte man inserieren bei ebay oder bei ebay Kleinanzeigen? Wer kann mir den Unterschied erklären und gute Plattformen nennen, wenn man privat hin und wieder mal etwas verkaufen möchte?

...zur Frage

Unterschied zwischen Stiller Gesellschaft und Partiarisches Darlehen??

Kennt hier jemad den unterschied. in wikipedia steht bei Partiarisches Darlehen:

"Das partiarische Darlehen unterscheidet sich von der Stillen Gesellschaft durch das Fehlen der Einflussnahme auf die Unternehmensgeschäfte. Zudem ist eine Beteiligung am Verlust des Unternehmens ausgeschlossen. Da aber auch beim partiarischen Darlehen gewisse Kontrollrechte vereinbart werden können, ist die Abgrenzung im Einzelfall schwierig."

unter stiller gesellschaft steht in wikipedia allerdings: "Der stille Gesellschafter nimmt an der Geschäftsführung nicht teil, soweit nichts anderes vereinbart ist. "

gibts da überhaupt nen unterschied??

in der bilanz finde ich doch beides unter FK oder??

...zur Frage

Kennt jemand den Unterschied zwischen Privatkunden und Private Banking?

Ich habe das auf diversen Homepages von Banken schon festgestellt. Es wird zwischen diesen Kundensegmentenn unterschieden (z.B. bei Deutsche Bank/HVB) . Worin der Unterschied liegt, ist mir nicht ersichtlich. Wer weiß das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?