Wie viel Erspartes kann man behalten , wenn die Rente für die Pflegkosten nicht mehr reicht?

4 Antworten

Was ist denn der Grund für diese Erhöhung? So etwas kann doch nicht willkürlich festgesetzt werden.

Möglicherweise wurde eine höhere Pflegestufe festgestellt, und dann ist der Aufwand des Altenheims natürlich höher und verursacht entsprechende Kosten.

Wenn aber eine höhere Pflegestufe angesetzt wird, dann zahlt auch die Pflegekasse mehr. Habt ihr das berücksichtigt?

Die Alternative ist der Wechsel in ein anderes Pflegeheim. Schaut euch mal um. Auf den Websites der Heime sind auch immer die Kosten dargestellt.

Das ist aber meistens keine gute Alternative, wenn sich die alten Menschen im jetzigen Heim wohlfühlen. Dann muss man halt seine Ersparnisse erst einmal verwenden.

Die Grosseltern können natürlich nicht ihr Vermögen verschenken und anschliessend Sozialhilfe beantragen.

Sie müssen ihr Erspartes aufbrauchen.

Was möchtest Du wissen?