Wie lange dauert es eine Zu-/Absage vom Finanzamt bzgl. der Ausbildung zu bekommen (Vorstellungsgespräch lief bereits im August/2021)?

3 Antworten

Hey,

das Gespräch lief, aufgrund der Pandemielage, leider online. Da waren insgesamt 5 Personen, von denen zwei aktiv mit mir gesprochen hatten. Zuerst haben die sich vorgestellt, dann sollte ich etwas über mich erzählen, sprich Persönliches, meine Schullaufbahn, ggf. Hobbies etc… Danach haben sie mir einige Fragen gestellt, wie z.B. wie ich denn in gestressten Situationen handeln würde, oder was ich im Unterricht mit unruhigen Sitznachbarn, die ständig nach Hilfe fragen, machen würde…, wie mich meine Umgebung beschreiben würde, warum ich für diesen Beruf geeignet wäre, worauf ich alles Wert lege, wie ich mich dazu entschieden habe und was mich zur Finanzwirtin getrieben hat. Im Anschluss kamen drei Aufgaben, die ich lösen musste. Einmal ein Steuerbescheid beschreiben und diesbezügliche Fragen von denen beantworten, dann ein Gesetzestext lesen und erläutern und am Ende noch Fragen über bestimmte Situationen und Fälle, die im Alltag passieren und schief gehen können und wie ich da zu einer Lösung komme. Joa das war‘s auch schon. Ich wünschr dir viel Glück. Das Gespräch wird schon sehr angenehm laufen, bei mir waren sie sehr lieb und locker. Sind auch nur Menschen, die mal in der Vergangenheit genau in derselben Position saßen :) Toi toi toi!

Hey die Frage stelle ich mir auch immer,

bei mir ist allerdings kein Brief gekommen, sondern schon im Gespräch haben die gesagt, ich solle bitte bis Frühjahr warten. Ich Hoffe auf eine Zusage für mich und auch für dich liebes. ♥️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Seht mal im Forum von studis-online nach, da gibt es einen ellenlangen Thread zur Aubildung beim FA, wo es auch immer wieder um dieses Thema geht.

3

Heey,

Wie lief das Vorstellungsgespräch bei dir? Habe bald eins und bin ziemlich nervös, was kam da so vor ?

Hey,

das Gespräch lief, aufgrund der Pandemielage, leider online. Da waren insgesamt 5 Personen, von denen zwei aktiv mit mir gesprochen hatten. Zuerst haben die sich vorgestellt, dann sollte ich etwas über mich erzählen, sprich Persönliches, meine Schullaufbahn, ggf. Hobbies etc… Danach haben sie mir einige Fragen gestellt, wie z.B. wie ich denn in gestressten Situationen handeln würde, oder was ich im Unterricht mit unruhigen Sitznachbarn, die ständig nach Hilfe fragen, machen würde…, wie mich meine Umgebung beschreiben würde, warum ich für diesen Beruf geeignet wäre, worauf ich alles Wert lege, wie ich mich dazu entschieden habe und was mich zur Finanzwirtin getrieben hat. Im Anschluss kamen drei Aufgaben, die ich lösen musste. Einmal ein Steuerbescheid beschreiben und diesbezügliche Fragen von denen beantworten, dann ein Gesetzestext lesen und erläutern und am Ende noch Fragen über bestimmte Situationen und Fälle, die im Alltag passieren und schief gehen können und wie ich da zu einer Lösung komme. Joa das war‘s auch schon. Ich wünschr dir viel Glück. Das Gespräch wird schon sehr angenehm laufen, bei mir waren sie sehr lieb und locker. Sind auch nur Menschen, die mal in der Vergangenheit genau in derselben Position saßen :) Toi toi toi!

0

Was möchtest Du wissen?