Wie frage ich nach einem Haus?

3 Antworten

Wer fragt der führt. (Sokrates)

Einfach freundlich anfragen. Vielleicht besteht Interesse an einer Überlassung.

Es ist auch nicht unhöflich. Vielleicht hat die Familie des Freundes vor, das Haus wenigstens vorübergehend zu vermieten. ... Ich würde einfach mal hingehen und freundlich fragen.

Frag doch die jetzige Eigentümerin, ob sie Euch das Haus zeitlich begrenzt vermietet? Dann könnt Ihr in der Zwischenzeit Eure eigene Unterkunft sanieren. Da für die Heimunterbringung der Oma möglicherweise nicht alle Kosten gedeckt sind, könnt Ihr nicht mit einer kostenlosen Überlassung rechnen.

Manchmal kann man nur mit dem Kopf schütteln. Es ist dein FREUND - wie kann man da nicht wissen, wie man nach etwas fragt?

Friedrich-Kunibert, ist eigentlich schon entschieden, wie es mit dem Haus Deiner Oma weitergeht? Du weißt doch, das meine Mutter und ich schon länger auf der Suche sind, glaubst Du, wir könnten das Haus vielleicht mieten, jetzt oder später??

und wenn er Friedhelm heißt ? ------------------> schnell weg 😆

1

Was möchtest Du wissen?