wer genehmigt Zisterne für Regenwasser- mit Bauantrag Antrag gleich mitstellen?

3 Antworten

Da es eine mit dem Boden fest verbundene Einrichtung ist, ein Bauwerk, braucht man auch eine Baugenehmigung.

Der Architekt weiss bescheid.

Ich habe keine Antwort auf Deine Frage zu dieser Superidee, die sich am besten bei einem Neubau wie dem Deinen realisieren läßt, aber:

Naja, ob Wäschewaschen mit dem Regenwasser richtig sauber ist? Buntwäsche ginge vielleicht noch, aber Weißwäsche? Und willst Du dann immer den entsprechenden Wasserzulauf umstellen/-schrauben?

Aber WC-Spülung, Autowäsche und Gartenbewässerung wäre schon eine tolle Idee.

Zwei Bekannte von mir haben ein Zisterne und speisen WC-Spülung und Gartenwasser mit dem Wasser. Allerdings sind hier bestimmte Bauvorschriften zu erfüllen. Es darf kein Regenwasser in einen Leitungswasserrohr kommen. Es kommt auch auf die Abwasserregelung der Gemeinde darauf an. Es kann sein, dass du einen Wasserzähler einbauen musst wegen dem anfallenden Abwasser.

Was möchtest Du wissen?