Wenn Stipendium gewährt wird, wird dann Kindergeld weiterhin gezahlt?

1 Antwort

Ein Stipendium, das ab 01.01.2012 gezahlt wird, hat auf keinen Fall mehr Auswirkungen auf den Anspruch auf Kindergeld.

Es braucht somit auch nicht der Familienkasse gemeldet werden.

Wie es bei der Steuererklärung aussieht sollten Dir unsere Steuerexperten beantworten.

Anfrage Kindergeld

Bin ich als privat Person verpflichtet mich mit dem Steuergesetz aus zu kennen? Es wurde zuviel Kindergeld gezahlt woher soll ich denn wissen ob mein Kind über den Satz liegt an dem es kein Kindergeld mehr bekommen darf . Sollte das Amt dem Bürgen denn nicht mitteilen?

...zur Frage

Mwst. auf Rückzahlung eines Unternehmensdarlehen?

Guten Tag Zusammen,

folgender vereinfachter Sachverhalt liegt bei mir vor:

Mein Unternehmen hat mir ein Stipendium in Form eines zinsfreien Darlehen für mein Studium in Höhe von 15.000 € gewährt. Diese wird mit jedem Monat der Betriebszugehörigkeit um einen Teil reduziert (abgegolten).

Bei Kündigung muss das noch nicht zurückgezahlte gewährte Darlehen gezahlt werden. Es sind zum Kündigungszeitpunkt noch 10.000€ offen. Es gibt keine weiteren Vertraglichen Bestimmungen zur Rückzahlung.

Das Unternehmen (Aktiengesellschaft) stellt mir (Privatperson) nun eine Rechnung über 10.000 € + 19 % Mwst. = 11.900€ aus.

Leider kenne ich mich zu wenig mit dem Thema aus, und würde gerne wissen, ob dies so korrekt ist. Auch googlen brachte mich bei dieser konkreten Frage nicht weiter.

Frage: Ist dies so korrekt, dass die Forderung aus einem Darlehn als Rechnung mit Mwst. an die Privatperson gestellt wird? Oder ist die Rückzahlung eines Darlehen Mehrwertsteuer frei? Es ist ja keine Leistung oder Produkt gewandert.

Hinweis: Ich benötige dazu nicht nur ein Ja oder Nein, sonder bitte auch mit einer belegten Begründung warum.

Vielen Dank im Voraus für euren Rat. der Regenwald ...

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld während der Wartezeit auf einen Studienplatz?

Besteht Anspruch darauf weiterhin Kindergeld zu beziehen, wenn das Kind keinen Studienplatz direkt nach der Schule bekommen hat und noch darauf wartet? Muss man in dieser Zeit besondere Nachweise erbringen?

...zur Frage

Kindergeld (für mich als Kind) trotz Beschäftigungsverbot

Ich würde gern wissen, ob meine Eltern Anspruch auf Kindergeld (ich bin das Kind, es geht nicht um meinen Nachwuchs!) haben. Ich habe im Herbst geheiratet, da wurde die Zahlung des Kindergeldes gestoppt. Da mein Mann keine Arbeit und keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, dachten wir, dass ich es nun doch bekomme. Allerdings war ich zu der Zeit schwanger und habe kurze Zeit nach der Hochzeit ein Beschäftigungsverbot (mache eine Ausbildung) vom Arzt ausgesprochen bekommen. Nun heißt es, dass meine Eltern wegen des Beschäftigungsverbotes kein Kindergeld bekommen. Dabei bin ich doch noch weiterhin in Ausbildung, habe ich nicht bis zum Mutterschutz Anspruch? Ist das richtig so?

...zur Frage

Gleichzeitig Halbwaisenrente und Stipendium?

Ich habe neulich schoneinmal danach gefragt, unter welchen Umständen man die Halbwaisenrente bekommt. Danke für alle antworten, leider bin ich immer noch nicht ganz sicher. Deshalb hier der konkrete Fall: das 'Kind' studiert (also in der Ausbildung), bekommt aber monatlich ein Stipendium von 1200 Euro gezahlt. Fällt das Stipendium auch unter diese Zuverdienstgrenze, oder sind Stipendien da ausgenommen? Vielen Dank!

...zur Frage

Kind 21- wird selbst Mutter- verliert es dadurch Anspruch auf eigenes Kindergeld?

Bisher erhielt das Kind -da Vollzeitstudentin- auch mit 21 noch Kindergeld. Nun ist sie aber selber Mutter geworden, wohnt beim Freund. Das Studium macht sie weiterhin. Die Familiengeldkasse schrieb aber, der eigene Anspruch sei nun hinfällig, da der Kindsvater für Unterhalt sorgen muß. Ist das so richtig? Oder wäre das nur, wenn man nicht arbeitet bzw. nicht studiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?