Wasserschaden beim Nachbarn - wer zahlt Schäden an meiner Decke?

3 Antworten

Die Kosten werden beim Nachbar liegen bleiben bzw. der Nachbar hat die Pflicht sich darum zu kümmern, wenn es sein Eigenverschulden war.

Ich bin mir aber nicht sicher ob das dann seine Haftpflicht- oder Hausratversicherung übernehmen muss. Da habe ich schon unterschiedliches gehört und gelesen.

Wenn der Nachbar kein Verschulden an der Schadensentstejung hatte, bleibt die Sache an Dir selber hängen. Hoffentlich bist Du gut versichert.

Was möchtest Du wissen?