Kommt man beim Festgeld der Postbank gegen Zahlung von Strafzinsen früher an sein Geld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Jein!"

Die Postbank schreibt in ihren besonderen Bedingungen für Festgeldanlagen "Kapital plus direkt":

"5 Eine Kündigung von Kapitaleinlagen während einer vereinbarten Festzinszeit ist nicht zulässig, es sei denn, es liegt ein wichtiger Grund vor.".

Leider findet sich in diesen besonderen Bedingungen weder die Beschreibung des wichtigen Grundes noch der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung, die nicht einmal erwähnt wird. Also, nicht sehr transparent.

Das geht beim Festgeld bei jeder Bank, das kostet Dich halt die Zinsen, im schlimmsten Fall für den gesamten Festlegezeitraum!!!

Ist möglich, kostet aber Zinsen. Einfach mal anrufen bei der Postbank oder in eine Filiale gehen..

Das dürfte bei jeder Bank gehen.

Was möchtest Du wissen?