Kann ich die SteuerID auf meine Rechnung schreiben, statt der Steuernummer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ich dafür die SteuerID verwenden?

Nein, nach § 14 Abs. 4 Nr. 2 UStG entweder

  • die 'normale' Steuernummer bei deinem Finanzamt (bspw. aus der Einkommensteuer-Veranlagung) oder
  • die vom Bundeszentralamt für Steuern (auf Antrag für Unternehmer) vergebene Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__14.html

Bei

Kleinbeträgen bis 150 €

kann allerdings gem. § 33 UStDV darauf verzichtet werden.

Denn die Firma, der ich die Rechnung stellen soll, sagte mir, dass die Steuernummer rauf muss.

Das ist Quark. Was sollen sie denn mit deiner Steuernummer machen?

Da gehört gar nichts drauf. Also kannst du auch deiner Id-Nummer verwenden. Oder deine Hebezeugführerpassnummer, wenn du einen Hebezeugführerschein hast.

Wahrscheinlich hat das nicht "die Firma" gesagt, sondern irgendjemand aus der Buchhaltung. Wo man eigentlich denken sollte, dass die einigermaßen Ahnung haben.

Was möchtest Du wissen?