Muss ich die Steuer-ID bei einer einmaligen Rechnung angeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Etwas ungeduldig?

NEin Deine persönliche Steuer-ID gehört nicht auf Deine Rechnung.

Die geht nur Deinen Arbeitgeber etwas an, weil der sich so Deine Elstamdaten laden kann und muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josephina
04.12.2015, 11:14

Ja, war ich etwas. Dankeschön, jetzt bin ich schlauer.

1

Was möchtest Du wissen?