Spekulationssteuer bei Niessbrauchrecht und WG?

2 Antworten

Du findest selbst die Lösung, wenn dir klar ist, dass "vollständig auf mich übertragen" ... wahrscheinlich der Kauf ist. Da warst du beim Notar und hast die Immobilie erworben, oder?

Untervermieten können nur Mieter, der du seit dem Erwerb der Wohnung nicht bist. Du vermietest also die Zimmer und damit wird die Wohnung nicht ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken genützt.

Das Veräußerungsgeschäft ist also steuerpflichtig. Ob in vollem Umfang oder nur anteilig (für den vermieteten Teil) soll dir ein Steuerberater sagen.

1

Das klingt sehr logisch. Danke Dir! Bleibt nur noch die Frage ob die Zeit des Niessbrauchs angerechnet wird... Dann wären die 10 Jahre um.

1
25
@Andrea719

Es zählt m.W. das Datum des Kaufvertrags.

Mit der Niessbrauchsübertragung ging ja nicht das Eigentum an Dich über. Das kann also nicht das Anschaffungsdatum sein. Als Laie.

1

Wenn Dir die Wohnung geschenkt würde, zählt das Anschaffungsdatum des Schenkers.

1

Nein, sie wurde nicht geschenkt. Es gibt einen kaufvertrag mit der Kaufsumme

0

Spekulationssteuer Immobilienverkauf?

Hallo, ich habe, trotz vieler Threads das immer noch nicht verstanden! Ich habe mit im Februar diesen Jahres eine Eigentumswohnung gekauft, wohne selbst drin und möchte sie nun aus persönlichen Gründen wieder verkaufen. Da die Immobilienpreise gestiegen sind bekomme ich mehr als ich bezahlt habe. Nun zum Gesetzestext: Im Paragraph 23 ESTG steht:** Ausgenommen sind Wirtschaftsgüter, die im Zeitraum zwischen Anschaffung oder Fertigstellung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken oder im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden;** Das heißt doch das ich die Wohnung jetzt verkaufen kann ohne Spekulationssteuer zu bezahlen, ODER? Vielen Dank für Hilfe

...zur Frage

Meine Tochter hat ihre Wohnung untervermietet nun moniert die Untermieterin die defekte Waschmaschine, muß die von der Vermieterin repariert werden?

Tochter (19) hat im Sommer erste eigene Whg angemietet, ist aber dort nie eingezogen bzw nach wenigen Tagen wieder nach Hause zurückgezogen, weil sie sich dort nicht wohlfühlte. Um die Zeit der Kündigungsfrist zu überbrücken und nicht Miete zahlen zu müssen für eine leer stehende Wohnung, hat sie diese für 3 Mo untervermietet. Als Miete nimmt sie nur die reine Kaltmiete+ Stromabschlag+ WLAN. Sie selbst musste 1000 Euro Abstand zahlen an Vormieter für Geräte und Möbel. Einen Kühlschrank hatte sie noch extra neu angeschafft. Das alles stellt sie mit der Wohnung unentgeltlich zur Verfügung, denn dies hat sie bezahlt, wird aber nun nur vom Untermieter genutzt. Nun ist die Waschmaschine kaputt gegangen und Untermieterin erwartet Reparatur oder Ersatz. Wir waren heute da und haben Flusensieb gereinigt , dann ging sie wieder. Ein Haargummi der Untermieterin hatte sich darin verfangen. Kurz darauf meldete sich Untermieterin erneut mit gleichem Problem und erwartet Abhilfe. Ich habe verweigert. Schließlich ging Maschine bis dahin problemlos und die Wohnung wird zum Selbstkostenpreis wie Leerwohnung untervermietet. Untermieterin besteht auf Waschmaschine und will gegebenenfalls Reparaturdienst beauftragen auf Kosten meiner Tochter. Wie ist die Rechtslage ? Im Untermietvertrag wurde keine Möblierung festgehalten und die Maschine ist doch klar bei Nutzung der Untermieterin kaputt gegangen.Müsste da die Verantwortung nicht sogar umgekehrt sein?

...zur Frage

Bin ich spekulationssteuer pflichtig für meine Wohnung in den Niederlanden? Ich wohne seit dec 2016 in Deutschland und habe von 2008-2016 in die Wohnung gewohn?

...zur Frage

Spekulationssteuer, selbst genutzte Wohnung aber vermietete Zimmer

Hallo,

Ich habe dieses Jahr ein Zimmer in meiner Wohnung einer Freundin vermietet. Sonst habe ich die Wohnung immer selbst genutzt. Ich habe die Wohnung vor 5 Jahre gekauft. Wenn ich die Wohnung jetzt verkaufe, muss ich Spekulationssteuer bezahlen?

Wenn ja, wäre das für die ganze Wohnung oder nur für den vermieteten Teil?

Vielen Dank!

...zur Frage

Eltern schenken aus jeweiligem Vermögen Immobilienbesitz an Kind, 1 Elternteil stirbt 1 J. später...

angenommen Mutter u. Vater schenken dem Kind jeweils eine Immobilie-angenommen, der Vater stirbt vor Ablauf der 10 jährigen Frist (für Schenkungen)-mit welcher Erbschaftssteuerbelastung wäre dann zu rechnen? Jede Immobilie die geschenkt wurde hat einen Wert von ca. 250 000 Euro.Muß das Kind dann für beide Schenkungen anteilig Erbschaftssteuer zahlen?

...zur Frage

Spekulationssteuer bei Zusammenlegung?

Spekulationssteuer für Immobilien: Ich habe eine Eigentumswohnung seit 22 Jahren und möchte die Nachbarwohnung kaufen, einen Durchbruch machen, die Wohnungen zusammenlegen und dann die Gesamtwohnung verkaufen. Der Verkaufspreis für die alte Wohnung dürfte deutlich unter dem Anschaffungswert liegen, die neue neu erworbene Wohnung wird teuer verkauft, fällt auf diesen "neuen" Wohnungsanteil Spekulationssteuer an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?