Spekulationssteuer bei vorheriger Überlassung und folgender Überschreibung?

1 Antwort

Bekommen Deine Eltern noch Kindergeld für Dich? Dann wären das eigene Wohnzwecke:

https://www.haufe.de/steuern/kanzlei-co/private-immobiliengeschaefte-bei-nutzung-zu-eigenen-wohnzwecken_170_430760.html

Andernfalls nicht.

Und nebenbei:Es gibt keine Spekulationssteuer, sondern nur Einkommensteuer für private Veräußerungsgeschäfte.

Ob die anfällt und in welcher Höhe ist erst klar,wenn der Verkaufspreis feststeht.

1

Danke für die schnelle Antwort!!!

Es gibt kein Kindergeld mehr.

Meine Eltern müssten bei Veräußerung definitiv diese Steuer zahlen. Ich dachte nur, dass die Steuer für uns entfallen könnte, weil wir ja dann neue Eigentümer sind und als neue Eigentümer schon seit 6 Jahren zur Eigennutzung drin sind... Kann das auf diese Weise nicht gedacht werden?

0
26
@Raffaelloo

Das kann so gedacht werden, von Euch, aber das Finanzamt wird auf das Anschaffungsdatum sehen. Und das ist eben nicht 6 Jahre vorher, sondern nun demnächst.

1

Faellt Spekulationssteuer bei Immobilienverkauf an wenn Geschwister das Haus bisher genutzt haben?

Nach Durchsicht verschiedener Eintraege zum Thema Spekulationssteuer bin ich leider zu dieser Frage noch nicht fuendig geworden und waere fuer einen Rat dankbar. Ich besitze mit meiner Schwester eine Mehrfamilienhaus das unser Vater uns im Jahr 2005 im Rahmen einer vorzeitigen Erbfolge ueberschrieben hat - das volle Niessbrauchsrecht trat erst ab 2007 in Kraft, d.h. dass wir noch keine 10 Jahre im vollen Besitz des Hauses sind. Wir moechten das Haus nun verkaufen und sind nicht sicher bzgl. der anfallenden Steuern.. Meine Schwester wird hierbei sicherich keine Spekulationssteuer zahlen muessen da sie das Haus selbst genutzt hat. Ich habe das Haus jedoch nicht genutzt. Bin ich ebenfalls von der Spekulationssteuer befreit durch die bisherige Nutzung des Hauses durch meine Schwester?

...zur Frage

Spekulationssteuer nach Verkauf einer von den Eltern überlassenen Wohnung?

Hallo,

ich habe in 2016 von meinen Eltern eine Wohnung überlassen bekommen. Die Eltern haben gegen Wohnrecht dort weiterhin gewohnt. Ursprünglich haben meine Eltern die Wohnung 1999 gekauft und bis zum Verkauf auch darin gewohnt. Ende 2017 habe ich die Wohnung dann verkauft. Ist hier von meiner Seite Spekulationssteuer zu zahlen?

...zur Frage

Spekulationssteuer nach teilweiser Schenkung?

Wir haben vor 5 Jahren eine selbstgenutzte Immobilie gekauft mit der Hilfe meiner Eltern. Die sind auch mit 40% im Grundbuch eingetragen. Nun überlegen wir, die Wohnung zu verkaufen. Für unsere 60% fällt keine Spekulationssteuer an. Wenn mir meine Eltern den Rest jetzt auch übertragen als Schenkung, fällt dann insgesamt keine Steuer an oder gibt es da eine Frist dazwischen?

...zur Frage

Muss ich bei Hausverkauf die sogenannte Spekulationssteuer bezahlen wenn mir meine Frau die Hälfte einer "geschenkten" Immobilie übertragen hat?

Meine Frau hat in 2015 von Ihren Eltern eine Immobilie übertragen bekommen, der Kauf durch die Eltern fand vor mehr als 10 Jahren (1970) statt. Sie hat in 2016 die Hälfte auf mich- Ihren Ehemann übertragen.

Ist für die Berechnung der 10 Jahresfrist der letzte Kauf (1972) oder die letzte Übertragung (2016) für mich als Ehemann relevant.

Nach den Forumbeiträgen wäre meine Frau von der Spekulationssteuer (richtig Einkommensteuer) nicht betroffen.

Wie ist die Lage bei Mir (Ehemann),

...zur Frage

Sollte ich, trotz allem, immer noch die Spekulationssteuer zahlen?

Guten Tag

Entschuldigung für mein Schreiben, mein Deutsch ist nicht so gut, Ich hoffe dass Sie Meine Frage verstehen.

Ich bin Niederländer und habe in den Niederlanden gearbeitet und hatte ein Haus gekauft in Deutschland. Ich habe zwischendurch meine Einfamilienwohnung für 2 Jahre vermietet von anfang kauf und zussamen mit Mieter.

Ich habe diese wohnung auch selbstgenutzt ich bin 2015 ausgezogen. Die Wohnung ist zwischendurch für zwei Jahre leer gewesen. Ich wollte jetzt meine Wohnung verkaufen innerhalb von 10 Jahren, dies bedeutet, dass ich ein Vorfälligkeitsentschädigung an die Bank zahlen muss. Meine Wohnung gehe ich für weniger verkaufen als mein Kaufbetrag.

Meine Situation ist jetzt, dass ich Arbeitslos bin und Arbeitslosengeld erhalten in den Niederlanden.

Sollte ich trotz allem immer noch die Spekulationssteuer zahlen? Wenn ja, kann ich weniger Spekulationssteuer zahlen?

...zur Frage

Wird Eigenleistung (Wohnungsrenovierung" bei Spekulationssteuer berücksichtigt?

Wohnung wurde von meinem Bruder in katastrophalen Zustand gekauft. Er hat viel Zeit und Geld reingesteckt und die Wohnung renoviert und dann vermietet. Geplant war, dass er da selbst mal einzieht. Nun bekommen er und seine Frau Zwillinge und sie möchten die Wohnung verkaufen. Wie ist das mit der Spekulationssteuer? Die Wohnung ist erst seit 7 Jahren in seinem Besitz. Wird die Eigenleistung da irgendwie berücksichtigt, denn die Wohnung ist nun sehr viel mehr wert, als der Kaufpreis ursprünglich war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?