Rundfunkgebühren, muss der Partner extra zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Betonung liegt bei ehelichen Haushalt und nicht auf Lebensgemeinschaft!!!!! Für den gemeinsamen ehelichen Haushalt ist die Anmeldung von einem Radio und einem Fernsehgerät ausreichend. Weitere Rundfunkgeräte, die von Ihnen in der Wohnung oder in ausschließlich privat genutzten Kraftfahrzeugen bereitgehalten werden, sind gebührenfrei. Dies gilt auch für neuartige Rundfunkgeräte, die vom Rundfunkteilnehmer oder seinem Ehepartner zum Empfang bereitgehalten werden.

Wenn ihr einen gemeinsamen Haushalt habt, dann sollte das wohl gedeckt sein.

Aber die GEZ wird sich darauf stützen, das der Wagen nciht zum Haushalt gehört.

Müssen Studenten in einer WG einzeln Rundfunkgebühren zahlen?

Meine Freundin ist in eine WG mit anderen zwei anderen Studenten gezogen. Jeder von ihnen hat einen Fernseher im Zimmer. Muss damit auch jeder einzeln Rundfunkgebühren zahlen, oder sind die nur einmal für die gesamte WG fällig? Danke im voraus

...zur Frage

Ab 2013: Nur einmal GEZ pro Haushalt?

Hallo allerseits,

ich habe mitbekommen, dass ab 2013 nur noch einmal GEZ pro Haushalt bezahlt werden muss. Ich wohne aktuell noch bei meinen Eltern und bisher mussten meine Eltern GEZ zahlen und ich musste die Gebühren ebenfalls zahlen - dies soll ab 2013 eben nicht mehr der Fall sein.

In welcher Form muss ich mit der GEZ nun Kontakt aufnehmen? Schriftlich in Briefform oder reicht dafür ein einfacher Anruf? Wo genau melde ich mich da am besten (Tel.-Nr. bzw. Adresse)?

...zur Frage

Zusammenwohnen mit Freundin- muß ich Autoradio bei GEZ anmelden, wenn sie Radio u.TV zahlt?

Wie verhält es sich, wenn ich zusammen mit meiner Freundin in einer Wohnung wohne, u. sie Radio u. TV angemeldet hat, da ich keine eigenen Geräte besaß. Muß ich dann mein Autoradio eigens anmelden, wäre doch normalerweise incl.wenn meine Freundin ein Auto hätte, hat sie aber nicht.

...zur Frage

Mussen 2 im selben Haushalt GEZ Gebühren zahlen?

Mein Freund ist kürzlich zu mir gezogen. Ich bezahle schon GEZ Gebühren. Nun hat er nach seiner Ummeldung einen Brief gekriegt er solle auch GEZ Gebühren zahlen. Kann das denn sein? Ich zahle die ja schließlich schon...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?