Reservierungsgebühr bei Wohnungskauf bar zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider schreibst Du nichts über die dafür vorgesehene schriftliche Vereinbarung.

Viele Leute interessieren sich für einen Wohnungskauf und bekommen aber die Finanzierung nicht gebacken. Der Makler bemüht sich, um die Vertragsvorbereitung und Klärung erforderlicher bzw. gefragter Details (dafür wird er eigentlich mit der Maklerprovision ausreichend honoriert). Die Ernsthaftigkeit des Kaufinteressenten wird durch die Reservierungsgebühr unterstrichen, aber nicht durch eine dubiose bar zuzahlende Gebühr. Ernsthaftigkeit kann auch durch Überweisung nachgewiesen werden.

Allerdings ist eine solche Reservierung für den Verkäufer nicht bindend; er kann sich auch jemand anderes als Käufer suchen. Dagegen schützt den Interessenten die Reservierungsgebühr nicht, dessen Geld ist einfach weg:-( 

Der Makler kann nichts reservieren ? Denn nur der VK macht den Kaufvertrag. Sag ihm das du kaufst und einen Notartermin hättest, du braucht nun die Adresse des VK für den Notar.

Danach lässt du den an der Angel hängen, bis du fertig überlegt hast.

ABER. Zahlst du nichts, reserviert er nix. Und zrück bekommst du die auch nicht wieder - wohl auch keine Quittung

Überleg einfach "schneller"

Hallo,

man kann auch bei der IHK und dem RDM nachfragen, ob der Makler dort völlig unbekannt oder negativ bekannt ist.

Gruß

RHW

Da fallen mir gleich 2 Gründe ein:

Wer hat schon gerne Schwarzgeld auf dem Konto?

Und...

Wenn es dann doch nicht mit dem Kauf klappt, hast Du möglicherweise keinen Beweis für die Zahlung, was die Rückforderung erschwert.

Im übrigen wird der Maklerlohn doch erst mit Kaufvertragsabschluß fällig. Was soll denn da eine Reservierungsgebühr?

sddf48 27.07.2017, 21:24

Reservierungsgebühren gibt es schon. Habe ich oft gesehen bei Wohnungen die sehr attraktiv sind. Aber bar nicht.  Ich habe in Verdacht, dass dieser 'Makler' von vielen Leuten 1000€ als Reservierungsgebühr kassiert und dann nicht mehr zu finden sein wird.  Wo möglich hat er gar kein Recht, die Wohnung zu 'verkaufen' - aber wie soll man das herausfinden? 

1

Was möchtest Du wissen?