P-Konto-Umstellung dauert bis Mi. Komm ich vorher an mein Geld (pfändungsfrei)?

2 Antworten

Morgen nochmal hingehen. Wenn alle Unterlagen für die Umstellung vorliegen, darf es nicht an der rein technischen Umstellung liegen.

Der jeweilige Filialleiter kann sich bei der Rechtsabteilung vergewissern und eine Teilauszahlung vornehmen.

1

Oh, dein Wort in Gottes Ohr. Das wäre wunderbar !

0

Morgen ist schon Montag. Dann kannst Du versuchen, durch ein Gespräch mit dem zuständigen Berater an Dein Geld zu kommen.

hallo ich wollte fragen ob man mit einer geburtsurkunde ein p konto erstellen kann

hallo ich wollte fragen ob man mit einer geburtsurkunde ein p konto erstellen kann da ich mein ausweiß verloren habe und ich mein neuen ausweiß erst in zwei wochen bekomme??

...zur Frage

Nicht vollends gebuchtes Ticket: Geld zurück, aber wann?

Hallo Leute, ich hab ein Problem. Am Donnerstag habe ich mir auf der sunexpress Seite Versucht Flugtickets zu kaufen hab die Tickets auch per sofort Überweisung bezahlt. Das Problem jedoch die Internet Seite ist abgestürzt und ich konnte den Vorgang nicht bis zum Schluss abschließen aber das Geld wurde schon abgezogen. Nach langem warten ( 1-2 std) in der Kundenhotline wurde mir gesagt das das Ticket nicht vollends Gebucht wurde Und der nette Mitarbeiter mir ein Link auf meine Email geschickt um es weiter zu bearbeiten. Leider kam auch diese Email nicht an und ich durfte wieder 1-2 std in der Kundenhotline warten. Wo mir dann am Ende gesagt wurde das es so eine Reservation nicht gibt und der fällige Betrag nicht von meiner Kreditkarte abgezogen wurde. So das ganze ist jetzt 3 Werktage her. Wie lange dauert es bzw kennt sich jemand aus wann das Geld auf mein Konto zurück überwiesen wird ? Sollte ich nochmal anrufen und fragen ?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Frage zur Handhabung wenn P Konto vorhanden

Meine Mitarbeiterin hatte eine Pfändung vor 2 Jahren, nun ein P Konto und Ratenzahlung vereinbart mit dem Gläubiger. Die Raten wurden bisher ordnungsgemäss bezahlt. Wenn sie nun eine Sonderzahlung von mir bekommt aufs Konto, wird dann der Mehrbetrag auch direkt an den Gläubiger bezahlt, oder muß sie trotzdem nur den vereinbarten Ratenbetrag zahlen für den laufenden Monat?

...zur Frage

Ist beim BaföG mehr Geld auf dem Konto als Freigrenze zugelassen (Sonderfall)?

Hallo Allerseits,

Mal angenommen, eine Person beginnt eine Ausbildung und erhält dadurch eine BaföG Bewilligung, mit einer Freigrenze von 5200€ pro Jahr.

Nun übeweist der Vater innerhalb von 2 Monaten einen Betrag von z.B. 1500€ auf das Konto dieser Person, da er selbst wegen Insolvenz nur ein Online-Konto haben darf, das allerdings Pfändungsfrei ist. Der Vater hat also das Geld auf das Konto der Auszubildenenen Person überwiesen, damit diese es abheben kann und dem Vater geben kann. (Trotz der Insolvenz darf man ja einen gewissen Geldbetrag

haben wegen Grundversorgung etc. )

Nun hat die Person, die in einer Schulischen Ausbildung ist, noch einen Nebenjob und nimmt dabei im Jahr ca. 4800€ ein.

Jetzt gibt es aber noch die gennante Tatsache, dass der Vater "einfach" das Geld auf das Konto des Auszubildenen überwiesen hat. Die Freigrenze von 5200€ wäre damit ja überschritten.

Wie geht man damit um, wenn das Amt mal Kontoauszüge sehen will?

...zur Frage

Ich habe ich ein P-Konto, kann ich trotzdem bei einer anderen Bank ein Sparbuch eröffnen ohne daß es jemand merkt?

Hallo, und zwar habe ich ein P-Konto. Kann ich trotzdem bei einer anderen Bank heimlich ein Sparbuch eröffnen ohne das es jemand merkt oder wird eine Schufaabfrage gemacht wo man sieht das bei mir gepfändet wird?

...zur Frage

P-Konto, Guthaben, neuer Gehaltseingang: warum wurde mir Geld wieder zur Verfügung gestellt?

Morgen,

und zwar beschäftigt mich aktuell eine Frage, leider bin ich, was das P-Konto betrifft, nicht so gang informiert.

Ich hatte am 15.08. mein Gehalt bekommen, davon wurden ~ 249 Euro wegen einer aktiven Pfändung auf Eis gelegt. Über diese 249 Euro konnte ich jedoch am 01.09. wieder verfügen und abheben.

Jetzt kommt natürlich am 15.09. wieder Gehalt auf das Konto.

Kann ich hier wieder über den gesamten Freibetrag verfügen, oder wurden diese 249 Euro, an die ich nun zum 01. dran kam, schon als Verfügung im Rahmen des Freibetrages angesehen?

Die Frage, die sich mir auch stellt... Warum wurde bei einer aktiven Pfändung die 249 Euro nicht abgeführt, sondern mir wieder zur Verfügung gegeben?

Vielleicht hat hier jemand eine hilfreiche Antwort....

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?