Nie benutz.SparCard 3000+in SP. gestohlen. PIN nur im Kopf. Am ATM € abgehoben. Wie ist d. möglich?

1 Antwort

Im Zusammenhang mit der PB-Sparcard habe ich von solchen Vorfällen noch nicht gehört. Im Zusammenhang mit EC-Karten aber schon. Es wurde da vermutet, dass die PIN verschlüsselt auf dem Magnetstreifen der Karte gespeichert ist. Nachgewiesen worden ist das nach meiner Erinnerung nie. Deine Chancen stehen also eher schlecht.

Ich habe definitiv die PIN nur im Kopf und die letzte Abbuchung tätigte ich vor Monaten in den USA. Wo bekomme ich diesbezüglich eine Hilfe? Gibt es eine Zentralstelle, wo solche Fälle gemeldet werden und bearbeitet?

0

Was möchtest Du wissen?