Muß man beim bezahlen mit Kreditkarte auch den dazugehörigen PIN wissen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei der bezahlung mit kreditkarte ist meist die unterschrift nötig, mehr nicht. das kommt ab und an bei der zahlung mit ec-karte auch vor. manche geschäfte verlangen einen nachweis der identität (perso etc.).

die PIN ist für das geld abheben am automaten.

liegt am Geschäft selbst,

zumindest musste ich schon in vielen Geschäften meine Karte in ein Gerät stecken, meine geheimzahl eintippen und dann auf "bestätigen" drücken;

in anderen Geschäften musste ich nur kurz die Karte vorlegen, wurde ebenfalls in ein Gerät gesteckt und ich musste nur auf den Kassenbeleg unterschreiben...

mit Pinnummer ist doch die sicherste Art,

ansonsten könnte ja jeder mit 'ner gefundenen oder geklauten Karte ohne Pin mal eben "ganz günstig" einkaufen

;-)

Das stimmt so nicht Leute. Bei der AMEX braucht man die PIN, egal was und wo man bezahlt. Da ist die Unterschrift nicht mehr gefragt. Bei Karten wie Visa, Eurocard usw benötigen die Geschäfte die persönliche Unterschrift. ABER, die Karte MUSS VORHER bereits unterschrieben sein und das VOR der ersten Zahlung damit.

Was möchtest Du wissen?