Muss man als Mieter in der NK-Rechnung Kosten für Putzfrau zahlen, die nicht putzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zahlen musst die die fürs Haus angestellte Putzfrau in jedem Fall. Wenn Du mit ihren Leistungen nicht zufrieden bist, ist das ein anderes Thema.

Sicher ist Dir Dein angebl. unsauberes Treppenhaus nicht erst bei Sichtung der NK-Abrechnung aufgefallen. Warum hast Du Dich nicht bereits beschwert? Teilen andere Bewohner Deine Meinung? Dann sollte man die Hausverwaltung informieren, damit diese Abhilfe schaffen kann.

Einen Mangel an der Mietsache würdest Du doch bestimmt dem Vermieter sofort anzeigen oder? Warum willst Du dann bei der "Nichtputzerei" mit der Mängelanzeige solange, also bis zur NK-Abrechnung warten? Aus meiner Sicht hast Du damit das Recht der Kostenbestreitung verspielt und mußt zahlen.

Im übrigen ist es kein Kriterium, ob Du die Putzfrau je gesehen hast. Die arbeiten häufig zu Zeiten, wo Du noch oder schon schläfst oder so.

Kann ein Hausmeister trotz Krankheit in den Nebenkosten abgerechnet werden?

Unser Vermieter, Eigentümer mehrer Miethäuser, rechnet in den Nebenkosten den Hausmeister mit ab. Das wäre auch o. k., wäre dieser Hausmeister nicht im vergangenen Jahr geschlagene 10Monate krank gewesen und ist es bis heute noch. Eine Vertretung hat es bis heute nicht gegeben, die Kosten für den Hausmeister werden aber in voller Höhe mit abgerechnet. Müssen wir das trotzdem zahlen, nur weil die Hausmeisterleistungen im Mietvertrag aufgeführt sind?

...zur Frage

Kosten des Kindes nach Umzug der Mutter?

Ich bin aus privaten Gründen zu meinem Freund gezogen. Da meine Tochter noch in der Ausbildung ist, habe ich ihr im bisherigen Lebensumfeld eine kleine Wohnung gemietet. Die Kosten für die Wohnung und Nebenkosten zahle ich. Mit dem Kindergeld und dem bisherigen Unterhalt vom Vater begleicht sie die Lebensmittelkosten u. ä. Kann ich die Wohnung und Nebenkosten von der Steuer absetzen und wenn ja, wo mache ich sie in der Einkommensteuererklärung geltend?

Danke im Vorfeld!

...zur Frage

Einkommensteuer, Rentner, Werbungskosten?

Ich bin seit 2007 Rentner. Für 2016 habe ich meine Steuererklärung vom Steuerberater machen lassen. Die Erklärung war in 2017 fertiggestellt und die Rechnung mit Datum 2017 wurde in 2017 beglichen. Kann ich diese Kosten bei meiner Erklärung für 2017 als Werbungskosten geltend machen?

...zur Frage

Vermieter legt Kosten für Hausreinigung auf Nebenkosten um, Nachweis über deren Anmeldung?

Kann ich als Mieter verlangen, daß mir der Vermieter einen Nachweis über die Anmeldung der Putzfrau als Minijobberin zeigt. Er legt die Kosten auf mich als Mieter um, und ich habe den Verdacht, daß die Putzfrau eigentlich gar nicht angemeldet arbeitet, sie hat mal sowas angedeutet.

...zur Frage

Kann es sein, daß Mieter in oberen Stockwerken mehr für Treppenhausreinigung zahlen müssen?

Wäre es denkbar, daß die Nebenkosten in Bezug auf Treppenreinigung ungleich verteilt werden, weil die oberen Mieter ja eindeutig mehr vom Treppenhaus benutzen als Mieter im Erdgeschoss?

...zur Frage

Gas doppelt bezahlen?

Hallo, wohne seit Oktober zum erstenmal in einer Wohnung mit Gasboiler und habe demnach leider null Ahnung von dieser Materie. Musste letztens ordentlich viel Nebenkosten nachzahlen für den Zeitraum von Oktober 17 bis Februar 18. In den enthalten war das Gas, also Heizkosten und Warmwasser. Jetzt habe ich noch eine Rechnung vom Gasanbieter direkt erhalten, für den Zeitraum Oktober 17- März 18 ähnlich hoch. Bekannte von mir haben gesagt, dass wäre nur für das Gas, welches man für den Herd etc. benutzt ?

Nun meine Frage:

Kann dies sein, muss man zweimal Gas bezahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?