Mir wurde 'Kindersitz geklaut, wer zahlt?

3 Antworten

Normalerweise zahlt deine Autoversicherung. Falls du allerdings nur ne Haftpflicht hast, wirde die nur Schäden 3en gegenüber zahlen.

Hallo,

bist Du Teilkasko versichert? Die Autoversicherung haftet bei Diebstahl aus PKW nur in der Teilkasko. Allerdings schließen viele Versicherer manche Dinge im Bereich Einbruch aus, dann könnte es sein, dass Deine Hausrat dafür in Frage kommt. Allerdings gibt es einige Versicherer, die Diebstahl aus KFZ nur gebäudegebunden zahlen, also wenn das Auto in einer Garage stand, andere zahlen auch so im Rahmen der Außenversicherung.

Viele Grüße

Andreas

Das ist eine Gute Frage, auf die ich keine eindeutige Antwort gefunden habe. Ich denke vermute mal, dass du eine Teilkakso hast. Dann könnte die Versicherung argumentieren, dass der Kindersitz nicht fest mit dem Wagen zusammenhängt und der diebstahl damit nicht gedeckt ist. Ob die Hausratversicherung zahlt, hängt wohl auch damit zusammen, wo das Auto aufgebrochen wurde. Wenn's in einem geschlossenen Gebäude passiert ist (Garage, Parkhaus) dann vielleicht schon. Ansonsten wirst du wahrscheinlich leer ausgehen. Da hilft wohl nur die verschiedenen Versicherungen anzurufen und sich zu informietren.

Also die Versicherungen anzurufen (!), um sich zu "informieren" ist gerade zu lächerlich, da diese eine Rechtsauskunft nie geben werden. Rufe einen Fachmann an. Er kann nach den RDG nach Beurteilung der Lage Auskunft erteilen.

0

Was möchtest Du wissen?