Meine Privatinsolvenz ist abgeschlossen, kann ich nun bei der Bank einen Kredit bekommen?

3 Antworten

Bei mir ist die Privatinsolvenz jetzt bald ein dreiviertel Jahr her und ich benötige auch zur Überbrückung einen Kredit. Es ist natürlich so, dass die Schufa erst 3 Jahre nachdem eine natürliche Person Zahlungsunfähigkeit gemeldet hat und erfolgreich durch die Insolvenz gegangen ist, wieder eine saubere Schufa vorweisen kann. Eine saubere Schufa ist meist Grundvoraussetzung um einen Kredit (und vieles andere bekanntermaßen auch) zu bekommen.

 Ich stand nach meiner Privatinsolvenz beruflich wieder recht gut da und konnte zumindest ein ausreichendes Einkommen nachweisen um einen Kredit zu tilgen. So habe ich dann auch einen Kredit erhalten, bei der Creditplus Bank. Ich hatte einfach online angefragt und es hat funktioniert:

https://kreditrechner.creditplus.de

Also bevor man bei den diversen und nicht immer seriösen Anbietern, die Kredite ohne Schufa versprechen anfragt, würde ich es einfach bei einigen Direktbanken versuchen, auch wenn der Score der Schufa noch nicht wiederhergestellt ist. Ich weiß nicht, wie es sich verhält, wenn man nach einer Insolvenz, direkt wieder einen Kredit für eine neu geplante Selbständigkeit anfragt, aber für mein Vorhaben hat es funktioniert.

Wichtig ist natürlich im Folgegespräch nach dem Antrag direkt offen zu sein und die Thematik der Insolvenz anzusprechen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da würde ich mich an Portale wie auxmoney oder kreditfee wenden. Dort sind die Chancen für Fälle wie bei dir noch am besten. Die Portale findest du leicht über die google Suche. Aber einen festen Job solltest du natürlich schon haben. Sonst bekommt man überall keinen Kredit.

Hallo,

habe hier mehrmals gelesen das nach Restschuldbefreiung erst 3 Jahre danach aus der Schufa die Einträge gelöscht werden,dies stimmt nicht. An dem Tag wo das Gericht entscheidet das du von deinen Schuldenbefreit wirst,wird auch innerhalb von 4 Wochen ein Schreiben an die Schufa geschickt und danach bist du Eintragsfrei. Damit du auch wirklich ein neues leben ohne Schulden und als Kreditwürdig anfangen kannst. Bin selber in der Insolvenz und weiss es deshalb. Selbst Eidesstaatliche Versicherungen werden nach 3 Jahren gelöscht auch in der Insolvenz.

LG

Was möchtest Du wissen?